Home Zusammenfassung der Woche #3713 WochenRückblick Pokipsie Network
#3713 WochenRückblick Pokipsie Network

#3713 WochenRückblick Pokipsie Network

0

Pokipsies WochenrückblickDiese Woche war turbulent. Viele Neuigkeiten von der IFA gab es noch zu verarbeiten und das Apple Event polarisierte wiedermal die ganzen Blogs, Radios und Zeitungen.

Aktuell geht alles etwas drunter und drüber mit unserem bevorstehenden Umzug. Bald schon aber gibt es auch wieder Energie für die Blogs um den einen oder anderen Testbericht zu schreiben.

Viel Spass mit den Themen der aktuellen Woche.

Pokipsie.ch

  • Funstück der Woche ist ein Video zu unserem Smartphone gebrauch. Schon tragisch wenn man das so anschaut, teilwesie kenne ich das auch von mir selber. Dennoch muss auch bedacht werden dass das Menschliche Wissen unglaublich schnell wächst die Möglichkeiten ändern sich stetig und dazu braucht es auch andere Wege um zu Kommunizieren, ich denke das Smartphone nach dem Tragbaren Computer ist nur der Beginn, mit den ganzen Brillen und der bald kommenden intelligenten Kleidung von Apple wird es in der Zukunft noch ganz andere Möglichkeiten geben. Aktuell sind wir ganz am Anfang dieses nächsten Schritts. Hier geht es direkt zu dem angesprochenen Video.
  • Auch möchten wir euch auf eine Konzertreihe vom Raphael Sommer aufmerksam machen. Unseren Lesern sicherlich bekannt von unserem YouTube Trailer und dem #GeekTalk Podcast Intro.
    Am 21.September startet in Basel seine erste Schweizer Tournee mit einem Klassischen Orchester. Mehr Informationen und den Trailer, findet ihr hier im Beitrag.

GadgetPlaza.ch

  • Zu Beginn der Woche haben wir euch den EnerGenie PMS2-LAN vorstellen dürfen. Eine Mehrfach-Steckdose mit einem gewissen Extra. Das Extra ist die Steuerung von extern. Ihr könnt vier der sechs Steckplätze per Android oder iOS App fernsteuern. Mehr dazu findet ihr im Testbeitrag zu der Steckerleiste.
  • Wer sein iPad mini fleissig zum schreiben nutzt und sich eine Tastatur dazu sucht, sollte sich unbedingt das Belkin FastFit etwas genauer anschauen.

Für alle die es noch nicht gesehen haben, das Video zum Pure Sensia 200D Connect findet ihr auf YouTube (der Testbericht dazu auf GadgetPlaza findet ihr gleich hier). Und für alle die es verpasst haben, das Video zu den Pure Jongo A2 und S3 und der Jongo App.

#GeekTalk Podcast

Im #GeekTalk Podcast waren wir diese Woche wieder zu dritt. Aus aktuellem Anlass haben wir unsere IFA Themen aufgeschoben auf die kommenden Wochen und haben uns der Apple Keynote gewidmet. Was dabei raus gekommen ist dürft ihr euch gleich hier anhören.

Externe Links

Die @android_oma unsere Android Bloggerin auf dem AppLand Blog war für uns an der IFA und hier findet ihr ihre Beiträge dazu.

  • Für alle, die Ihr iPhone, iPad, Samsung S3 und S4 vor dem Splittern schützen wollen, kommt ab der kommenden Woche PanzerGlass in den Handel. Tech Data übernimmt den Vertrieb der Panzerglass-Folien. Die Preise sind im Rahmen und im Verhältnis zu den Reparatur-Kosten eines  gesplitterten Displays absolut okay.
  • Berlin hat immer wieder seine eigenen Reize. So ist die Firma Artwizz eine Kooperation mit Ampelmann Berlin eingegangen. Daraus hervorgegangen sind feine Cases fürs iPhone und ab demnächst auch für das Samsung S4.
  • LG bringt noch in diesem Herbst ein Headset mit dem Namen Tone Ultra HBS-800 auf den deutschen Markt. Der im Artikel gezeigte Kopfhörer ist weiß und sehr funktionell. Sicher etwas Besonderes für die Damen.
  • Wer seine Ökobilanz im Auge hat, kann sich ja mal Music-Booster und das Ladegerät von Soulra ansehen. Die Booster gibt es in zwei Größen. Über das Ladegerät werden sich die Besucher von Konferenzen und BarCamps freuen, die ansonsten immer die nächstgelegene Steckdose ansteuern mußten
  • In Bezug auf Fernsehtechnik tut sich auch einiges. Große Renner auf der IFA waren die UHD-Fernseher [Ultra-HD] und die TVs mit den gebogenen Displays. Hier sind LG und Samsung ganz vorne. Ein Android-TV gab es auch zu sehen und eine Technik, die sich Multiroom-TV nennt und alle Räume, in denen Fernseher vorhanden sind, ansteuern kann. Besser mal den Artikel hierzu lesen.
  • Wer unterwegs öfter mal das Problem hat, dass er gerne eine Sendung im TV sehen wollen würde, aber keinen Empfang hat, kann sich ja mal die Offline-Fernseh-Lösung für Smartphones und Tablets von Tivizen ansehen. Auf der Messe machte das Ganze einen sehr flüssigen Eindruck. Ganz sicher spannend für die Fußball-Fans.
Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.