Home Video Video – Plume SuperPod
Video – Plume SuperPod

Video – Plume SuperPod

0

Plume ist ein System was mich vor einigen Jahren schon einmal angelacht hat. Irgendwie gingen wir dann getrennte Wege und nun im September 2020 hat es mich wieder gestreift. Mit den Plume SuperPods kommt man einfach und schnell ins Internet. Ihr braucht einzig ein Modem/Router und einen Intenret-Anschluss und schon könnt ihr daran den ersten SuperPod einstecken. Ein Account, via der Plume App anlegen, die beiden verknüpfen und schon geht es ab ins Netz.

Bald schon findet ihr hier im Blog einen ausführlichen Testbericht dazu.

Einfach und «nackt» im Internet – Installation und Einrichtung


Erstes Fazit zum Plume SuperPod

Im Hintergrund zaubert die KI in einer Cloud und bringt euch das beste WLAN was möglich ist. Soviel verspricht somit der Hersteller/Anbieter. Für die Nutzung bezahlt ihr einen kleinen monatlichen Betrag und bekommt dann die ganzen Dienstleistungen oben drauf. Dazu gehören Werbeblocker, Sicherheitschecks, Smart Home (IoT) Sicherheit, Anwesenheit-checks etc..

Die ganze Funktionen klingen super spannend und ich freu mich schon die nächsten Wochen damit intensiv rum zu spielen.

Was mir einfach ein wenig komisch rein kommt ist, dass der Anbieter sieht, was ich für Geräte in Nutzung hab, wie fleissig ich diese Nutze und welchen Personen im Haushalt, ich diese zuteile. Andersrum ist das natürlich super, wenn ich ein Problem habe, kann der Anbieter mir genau sagen, wo das Problem liegt, was das Problem ist und welches Gerät dieses verursacht.

Mehr dazu, gibts bald im ausführlichen Testbericht.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.