In Position

Video – IKEA SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker

Vor drei Wochen hat IKEA, zusammen mit Sonos, ihren neuen SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser gelangt dann auch per nächsten Donnerstag (dem 15. Juli 2021) in den Verkauf.
Seit letzter Woche haben wir den neuen Bilderrahmen-Lautsprecher bei uns im Test.
Deshalb gibt es, wie gewohnt, hier schon einmal einen erstes Unboxing und Konfigurations-Video zum SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker.

Bald schon findet ihr hier im Blog einen ausführlichen Testbericht dazu.

Neuer Sonos/IKEA-Lautsprecher


Lieferumfang

  • Bilderrahmen
  • Stromkabel und Adapter
  • Silikon-Gummifüsse
  • Bedienungsanleitung
Der Lieferumfang
Der Lieferumfang

Kleine Bildergalerie


Technische Details

  • Grösse: 570 x 410 x 60 mm
  • Kabellänge: 350 cm
  • Bedienknöpfe: 3 Stück
  • Betriebstemperatur: 0 bis 40 Grad

Erstes Fazit zum SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker

Wer neben dem Blog hier auch noch unseren #GeekTalk News Podcast verfolgt, hat vielleicht schon mal mitbekommen, dass Sonos und ich nicht ganz auf einer Wellenlänge schweben. Wie Achim habe auch ich teilweise gehörige Probleme mit dem System.

Doch die SYMFONISK Produkte haben zum Glück auch AirPlay 2 integriert. Damit können wir unsere Lautsprecher auch direkt in einzelnen Zimmern oder im Verbund ansprechen.

Der Lautsprecher klingt gut, er ist interessant verarbeitet und bietet ein gutes Kabelmanagement. Wir haben ihn, aus aktuellen Gründen, nicht an die Wand montiert, immer «nur» am Boden oder auf dem Sideboard genutzt.
Wer einen einfachen, AirPlay 2 fähigen Lautsprecher sucht und diesen gerne «versteckt» haben möchte, der sollte sich den SYMFONISK Rahmen etwas genauer anschauen.
Wir haben in unserer Wohnung und im Büro vor allem die Regalspeaker im Einsatz.

Wer sein SYMFONISK Lautsprecher mal zurücksetzten muss, der findet hier im Beitrag eine Anleitung dazu.

Mehr dazu, gibts bald im ausführlichen Testbericht.

 

2 Kommentare zu „Video – IKEA SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker“

  1. Pingback: IKEA VINDRIKTNING Test | Pokipsie Network

  2. Pingback: IKEA Lampenlautsprecher in der zweiten Generation? | Pokipsie Network

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top