Bowers Wilkins - Pi7

Bowers & Wilkins PI7

Im April dieses Jahres hat Bowers & Wilkins zwei neue Kopfhörer vorgestellt. Nun ist der PI7 endlich angekommen und ich konnte ihn mir schon einmal kurz in die Ohren stecken. Wie gewohnt, habe ich euch mitgenommen beim Auspacken der Bowers & Wilkins PI7, der Konfiguration und ich habe euch einen ersten kleine Eindruck schon mal auf Bewegtbild aufgenommen.

Bald schon findet ihr hier im Blog einen ausführlichen Testbericht dazu.

Mein neuer In-Ear Favorit?


Lieferumfang

  • PI7 Kopfhörer
  • Lade-Case
  • 20 cm USB-C auf USB-C-Ladekabel
  • Klinkenkabel
  • Ear-Tipps in 3 Grössen
Der Lieferumfang
Der Lieferumfang

Kleine Bildergalerie


Technische Details

WasEinheiten
Grösse60 x 57 x 28 mm
Gewicht je Ohrhörer7 g
Gewicht Lade-Case61 g
Gewicht total75 g
Bluetooth5.0
Bluetooth CodesaptX Adaptive/HD/Low Latency/Classic, AAC, SBC
Chassis9.2 mm Dynamic Treiber mit Balance Armature Treiber
Akku Laufzeit Kopfhörer4 h pro Hörer
Akku Lade-Case16 h
Kabellosen AufladenJa
WasserdichtIP54 (Beschreibung)

Erstes Fazit zu den Bowers & Wilkins PI7

Mein erster Eindruck der neuen Bowers & Wilkins PI7 True Wireless In-Ear-Kopfhörer sind sehr gut.
Anders, als am Video-Anfang angekündigt, kann ich noch kein wirkliches Urteil fällen, ob die PI7 meine Sennheiser True Wireless 2 schlagen. Es fehlen mir noch ein paar Punkte und bei einigen Punkten muss ich noch etwas weiter testen, bevor ich mir da ein wirkliches Urteil erlaube.

Somit, seid gespannt auf meinen ausführlichen Testbericht zum neuen Kopfhörer aus England.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top