Home Tutorial Zoom H1n Firmware Updaten
Zoom H1n Firmware Updaten

Zoom H1n Firmware Updaten

0

Der kleine, praktische Handyrecorder, der Zoom H1n, kann, wie fast jedes aktuelle Gadget mit Firmware Updates neue Funktionen oder Fehlerbehebungen eingespielt bekommen.
Wenn ihr euch jetzt Fragt, was aktuell für eine Firmware draussen ist, es ist die Version 1.19 (Stand 05. November 2020). Hier im Beitrag werde ich euch kurz erkläre, wie ihr die Zoom H1n Firmware Updaten könnt.

Firmware Updaten

Wenn ihr euch andersherum fragt, was euer Zoom H1n aktuell für eine Firmware Version installiert hat, dann findet ihr das wie folgt raus. Dafür gibt es keinen Menüpunkt oder Ähnliches. Ihr müsst, beim Starten vom Zoom H1n, schnell auf das Display schauen. Unten rechts wird euch die Firmware Version angezeigt.

Ausgeliefert wurde meiner noch mit der Firmware Version 1.17., somit hab ich gleich zum Start meines Tests, dem kleinen Handyrecorder ein Update verpasst.

Bevor ihr euch an das Update macht, checkt ihr erst einmal den Stand der Batterien. Diese sollten noch mindestens zur Hälfte gefüllt sein, ansonsten solltet ihr das Update nicht durchführen.

Als Erstes ladet ihr euch, über die Webseite vom Hersteller, die neuste Firmware Version runter. Der heruntergeladene ge-zippte File müsst ihr auspacken. Im Normalfall sind da drei Dateien drin. Euch interessiert aber einzig das «*.BIN»-File.

Nun schliesst ihr euren Zoom H1n mit dem mitgelieferten USB-Kabel an euren Computer an. Das ganze funktioniert an einem Mac genauso wie einem Windows-basierten Rechner.
Auf dem kleinen Display wird euch dann die Wahl gelassen, zwischen:

  • Audio I/F
  • Card Reader

zu wählen. Das Zweite solltet ihr in diesem Fall auswählen und bestätigen.
Nun bekommt ihr in eurem Finder / Explorer die microSD-Karte angezeigt. Da zieht ihr, das oben genannte «*.BIN», auf die Karte und dann gehts am Gerät weiter.

Als Erstes entfernt ihr das Kabel vom Zoom H1n und drückt den Play/Pause-Knopf für ein paar Sekunden. Nach dem «Neustart» wählt ihr den Menüpunkt «Update» und wartet dieses ab.

Viel Spass mit eurem aufgemotzten Zoom H1n

Nun könnt ihr euren Zoom H1n weiter, wie gewohnt nutzen. Meiner einer ist ja beim Zoom F1-LP Field Recorder hängen geblieben. Dies hat für mich die perfekte Grösse und bietet genau die Funktionen, welche ich brauche.

 

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.