Home Tutorial watchOS Tutorial watchOS Tutorial – Bewegungsziel ändern
watchOS Tutorial – Bewegungsziel ändern

watchOS Tutorial – Bewegungsziel ändern

0

Apple setzt bei der hauseigenen Smartwatch klar auf das Thema Fitness in Kombination mit Gameification. Durch diverse Herausforderungen und Statistiken sollen Träger so zu mehr Bewegung motiviert werden. Leider ist Apples Statistik aber sehr unnachsichtig, Off-Days gibt es quasi nicht.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Bewegungsziel ändern

Auch der disziplinierteste Sportler wird eines Tages krank – oder kommt nicht dazu sein Workout zu absolvieren. Die eigene Statistik der Uhr erlaubt aber keine Ruhetage und keine Ausreisser. Da hilft nur die kurzfristige Veränderung des Bewegungsziels – um die perfekte Woche oder den perfekten Monat nicht zu ruinieren.

Zum Glück kann das Ziel direkt auf der Uhr umgestellt werden – eine der wenigen Optionen wo ihr nicht das verbundene iPhone zur Hand nehmen müsst. Öffnet einfach die Aktivitäten App – ihr seht nun eure aktuellen Aktivitätsringe. Drückt fest auf das Display bis die Einstellungen erscheinen.

Menü nach Force Touch
Menü nach Force Touch
Neues Ziel einstellen
Neues Ziel einstellen

Im unteren Teil findet ihr jetzt die Option «Bewegungsziel ändern» und könnt anschließend euer neues Ziel einstellen. Nach einem Tipp auf aktualisieren ist das neue Ziel eingestellt.

Wichtig: Das Ziel kann nur für den aktuellen und die darauf folgenden Tage angepasst werden. Nachträgliche Änderungen der Ziele sind generell nicht möglich. Insofern, sofern euch die Erfolge wichtig sind, prüft besser kurz vor Mitternacht eure Bewegungsringe.

 

MerkenMerken

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.