Home Tutorial Android Tutorial – Visual Voicemail unter Android aktivieren
Tutorial – Visual Voicemail unter Android aktivieren

Tutorial – Visual Voicemail unter Android aktivieren

0

Hier im Blog habe ich euch im Mai 2020 darüber berichtet, dass die Swisscom endlich Visual Voicemail für Android freigeschaltet hat. Doch dabei habe ich verpasst, euch gleich die Anleitung dazu zu posten.
Das möchte ich heute nachholen und zeige euch, wie ihr Visual Voicemail unter Android aktivieren müsst.

Visual Voicemail unter Android aktivieren

Gleich vorneweg, wie so oft unter Android kommen neue Funktionen nicht bei allen Geräten. Genauer gesagt sind es sogar richtig wenige, die mit dabei sind.
Mit von der Partie sind die folgenden Hersteller:

  • NOKIA
  • Samsung
  • HTC
  • CAT
  • und Sony

Wer jetzt genauer wissen möchte, ob auch dein Modell dabei ist, der sollte hier im Beitrag nachlesen.

Anleitung – wie aktiviere ich Visual Voicemail unter Android

Die Aktivierung ist nicht so einfach, wie am iPhone, doch es ist auch nicht wirklich schwierig.
Im Swisscom Cockpit findet ihr, direkt über euren Browser, die Anrufeinstellungen. Dieses findet ihr im Browser eurer Wahl unter cockpit.swisscom.ch.

Oben rechts tippt ihr auf das Hamburgermenü (drei Querstriche) und wechselt in die Anrufeinstellungen.

Nun müsst ihr festlegen, in welchen Fällen die Combox (in unserem Fall Visual Voicemail) aktiv werden soll:

  • Wenn keine Antwort
  • Wenn nicht erreichbar

Ich für mich, habe hier, in beiden Fällen die «Combox» ausgewählt. Nun drückt ihr unten auf den blauen Button «Speichern» und schon geht es weiter.

Nun öffnet ihr die Telefon-App eures Smartphone-Herstellers und geht oben mit einem Tipp auf die drei Punkte zum Menü. Da findet ihr die Einstellungen zu der «Mailbox». Darunter ist der Menüpunkt «Visuelle Mailbox», welchen ihr aktivieren müsst.

Schon seid ihr bereit und eure Anrufe, die ihr verpasst landen, direkt in der Visual Voicemail-Box.
Diese findet ihr in eurer Telefon-App unten ganz rechts. Die einzelnen Eingänge könnt ihr antippen und so viele Male abspielen, wie ihr möchtet. Auch lassen sich die Nachrichten einfach teilen oder nochmals auf ungehört umstellen.

Originalbeitrag: 05. Mai 2021

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.