Home Tutorial Smart Home Symfonisk Reset – IKEA Sonos Lautsprecher zurücksetzen
Symfonisk Reset – IKEA Sonos Lautsprecher zurücksetzen

Symfonisk Reset – IKEA Sonos Lautsprecher zurücksetzen

1

Wer im Sonos Universum daheim ist, zwei Möglichkeiten. Die Lautsprecher beim teuren Platzhirschen einkaufen oder einiges an Geld sparen und dem schwedischen Möbelgiganten IKEA einen Besuch abstatten.
Es kann vorkommen, dass man einen solchen Lautsprecher mal zurücksetzte möchte. Bei uns im letzten Jahr vorgekommen, beim Umzug ins neue Daheim. Wie ein solcher Symfonisk Reset funktioniert, das möchte ich euch hier im Beitrag kurz erklären.

Die Anleitung hier funktioniert auch mit den neu vorgestellten SYMFONISK Rahmen mit WiFi Speaker. Ein erstes Video zu den neuen Lautsprechern findet ihr nächstens im YouTube Kanal.

Umzug, Neustart warum auch immer

Der Symfonisk Lautsprecher, der sich nahtlos ins Sonos Ökosystem integriert vermochte mich auf den ersten Blick überzeugen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten tut er das auch heute noch.

Hier kommt ihr zu meinem Langzeittest, nach einem 3/4 Jahr im Dauereinsatz.

Sonos S1 Controller
Sonos S1 Controller
Entwickler: Sonos, Inc
Preis: Kostenlos
‎Sonos S1 Controller
‎Sonos S1 Controller
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos

Wenn ihr euch, wie ich damals, in der App auf die Suche nach der Möglichkeit zum Zurücksetzen des Lautsprechers gemacht habt, seid ihr sicherlich auch gescheitert.
Den SYMFONISK Reset müsst ihr direkt an den Boxen ausführen. Dafür kommen die drei einzigen Bedienungsknöpfe zum Zuge.


Hat dein Symfonisk Lautsprecher ein Problem? Neustart

Solltet ihr mit euren Symfonisk Lautsprechern ein Problem haben, solltet ihr es erst einmal mit einem Neustart probieren. Dazu müsst ihr folgende Punkte befolgen:

  • Nehmt euren Symfonisk Lautsprecher vom Stromnetz, entfernt dazu das Kabel aus der Steckdose
  • Wartet mindestens 10 Sekunden, bevor ihr euren Lautsprecher wieder mit Strom versorgt
  • Jetzt heisst es nochmals warten, nach ca. einer Minute ist der Neustart durch und ihr könnt den Lautsprecher auch wieder in der Sonos App finden und nutzen

Sollte der Schritt nicht helfen, dann müsst ihr euren Lautsprecher zurücksetzten. Wie das funktioniert, dass könnt ihr gleich hier nachlesen.


SYMFONISK Reset – so funktioniert es

Egal, ob ihr den SYMFONISK Regal-WiFi-Speaker, die Tischleuchte oder einem der beiden SYMFONISK Rahmen Lautsprecher euer Eigen nennt.  Meine Anleitung zum zurücksetzten funktioniert bei allen drei gleichermassen.

Die einzelnen Schritte sind dem Neustart ähnlich:

  • Nehmt euren SYMFONISK Lautsprecher vom Stromnetz, entfernt dazu das Kabel aus der Steckdose
  • Wartet ca. 10 Sekunden
  • Bevor ihr jetzt das Stromkabel wieder in die Steckdose steckt, haltet ihr die mittlere Taste (Wiedergabe- / Pause-Taste) gedrückt
  • Die Taste haltet ihr so lange gedrückt, bis die daneben befindliche LED beginnt, abwechselnd in Orange und Weiss zu blinken.
  • Wenn ihr die obigen Schritte richtig durchlaufen habt, blinkt die LED nun in grüner Farbe

Dies bedeutet dann, dass der SYMFONISK Reset funktioniert hat und ihr den Lautsprecher neu konfigurieren könnt.


Unboxing Video und Langzeit-Testbericht

Solltet ihr mein Unboxing Video zu den IKEA SYMFONISK Lautsprechern verpasst haben, schaut doch mal in dem Beitrag vorbei.
Hier im Blog findet ihr auch einen Blogpost mit dem ausführlichen Testbericht nach einem 3/4 Jahr in Dauernutzung der Symfonisk Lautsprechern in einer Familie.

Neu vorgestellt hat IKEA, zusammen mit Sonos, die beiden neuen Rahmen WiFi-Speaker und dazu gibt es auch ein erstes Video von mir.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.