Home Tutorial macOS Tutorial – Zwei-Faktor-Authentifizierung
Tutorial – Zwei-Faktor-Authentifizierung

Tutorial – Zwei-Faktor-Authentifizierung

1

Sicherheit wird bei Apple groß geschrieben. Während andere Hersteller noch nicht einmal die «Zweistufige Bestätigung» anbieten überarbeitet Apple dieses Feature komplett – und ersetzt diese durch die neue «Zwei-Faktor-Authentifizierung». Zwei wenig sprechende Namen und viel Verwirrung – wir möchten euch in diesem Tutorial helfen den neuen Dienst einzurichten.

Hier kommt ihr direkt zu unserer Übersicht aller macOS Sierra Tutorials.

Tutorial – Zwei-Faktor-Authentifizierung

Neu ist dieser Schritt nicht – bereits mit iOS 9 und El Capitan erfolgte der Wechsel – viele Nutzer werden auf diese Umstellung aber wahrscheinlich das erste Mal beim aktivieren des Unlocks via Apple Watch hingewiesen werden. Hierfür ist die neue Zwei-Faktor-Authentifizierung Vorraussetzung.

Bisher bot Apple die «Zwei-Wege-Authentifizierung» an. Hierbei erhaltet ihr eine SMS auf euer Handy sofern sich ein neues Gerät in eurer iCloud anmelden möchte. Wahlweise kann der vierstellige Code auch an ein bekanntes iCloud Gerät, egal ob iOS oder macOS, gesendet werden. Neu ist nun dass der Code sechsstellig ist und der Standort des Geräts im Popup auf dem bereits registrierten Gerät erscheint.

Der Umstieg auf die neue «Zwei-Faktor-Authentifizierung» verläuft leider etwas holprig. Ein reines Upgrade ist leider nicht möglich, statt dessen müsst ihr die alte Sicherungsoption deaktivieren und alle Geräte neu aufsetzen. Zur Umstellung besucht ihr am besten die Seite .

In euren iCloud Account einloggen
In euren iCloud Account einloggen

Sobald ihr euch eingeloggt habt könnt ihr im Bereich Security den Status eurer Sicherheitseinstellungen einsehen. Via Klick auf Ändern gelangt ihr in die Detailansicht

Die Securityübersicht
Die Securityübersicht

Dort habt ihr nun die Möglichkeit die Zwei-Faktor Autentifizierung zu aktivieren. Hierfür registriert ihr zuerst ein Gerät und autorisiert über dieses nach und nach all eure anderen Apple Geräte.

Konfiguration des neuen Sicherheitsstandards
Konfiguration des neuen Sicherheitsstandards

Anschließend erhaltet ihr das neue Sicherheitspop aus dem Beitragsbild und könnt auch eure Apple Watch zum Unlocken eures Macs nutzen.

Wichtiger Hinweis zum Standort: Apple greift hier auf die Daten eures Internetanschlusses zurück. Im Falle eines Macs kann hier beispielsweise ein ganz anderer Ort angezeigt werden als derer an dem ihr euch wirklich befindet. Noch dazu ist die Karte sehr groß aufgelöst, bedeutet wirkliche Details innerhalb einer Stadt lassen sich eigentlich nicht ausmachen.

Zu den weiteren macOS Sierra Tutorials

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.