Home Tutorial macOS Tutorial – Safari Favicons deaktivieren
Tutorial – Safari Favicons deaktivieren

Tutorial – Safari Favicons deaktivieren

0

Einer der Gründe, warum ich mich nie wirklich mit dem Google Chrome Browser hab anfreunden können waren unter anderem die sehr klein gehaltenen Tabs, mit einzig einem Favicon platziert. Nun hat Apple mit der neuen Browser-Version vom Safari 14.0 mit seiner langjährigen Tradition gebrochen und bietet mir auch nur noch solch kleine Tabs mit abgebildeten Favicons wieder.
Ich habe es früher so extrem geschätzt, dass ich grosse Tabs mit dem jeweiligen Seitentitel zu Gesicht bekommen hab. Wen das, genauso wie mich stört, der kann mit dem Tutorial hier die Favicons ausblenden.

Safari Favicons deaktivieren

Für alle unter euch, welche mit dem Wort Favicon nichts anfangen können, das sind die kleinen Icons, welche in den Browsern vor der URL (Domain) angezeigt werden. Hier unten im Bild sehr ihr etwas um die 20 geöffneten Tabs, von denen ihr einzig und alleine das Favicon zu Gesicht bekommt.
Habt ihr mehrere Tabs von der gleichen Seite auf, ist das extrem unspannend und vor allem könnt ihr mit den mini-Icons nichts anfangen.

Tutorial - Safari Favicons deaktivieren
Tutorial – Safari Favicons deaktivieren

Eine positive Neuerung gibts aber auch im neuen Safari Browser. Fahrt ihr mit der Maus über eines der geöffneten Tabs, geht unten dran ein kleines Miniatur-Fenster auf, in dem ihr eine Vorschau des Fensters seht.
Das ist besonders dann praktisch, wenn ihr wie ich, mehrere Fenster mit vielen Tabs offen habt.

Neue vorabansicht der Safari Tabs
Neue Vorabansicht der Safari Tabs

Anleitung zum Safari Favicons deaktivieren

Damit ihr die Safari Favicons deaktivieren könnt, müsst ihr erst einmal in die Einstellungen gehen.  Diese findet ihr oben im Menu unter Safari – Einstellungen unter dem neuen Reiter «Tabs» findet ihr ein paar Einstellungsmöglichkeiten.

Beim vierten Punkt «Websitesysmbole in Tabs anzeigen» müsst ihr den Haken entfernen und schon ist die Arbeit getan.

Safari Einstellungen
Safari Einstellungen

Ist der Haken entfernt, fliegen als gleich die ganzen Favicons aus den Tabs raus und ich habt wieder die alte Ansicht auf eure Tabs. Positiv zu bemerkten gibt es sicherlich, dass euch die Miniatur-Fenster-Vorschau dennoch weiterhin erhalten bleibt.

Wieder die gewohnten Tabs
Wieder die gewohnten Tabs

Ich wünsche euch nun viel Spass mit den neuen (oder besser gesagt alten) Tabs im Safari Browser.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.