Home Tutorial macOS Tutorial – Auflösung unter OS X anpassen
Tutorial – Auflösung unter OS X anpassen

Tutorial – Auflösung unter OS X anpassen

0

Unter OS X werden viele Einstellungen sehr vereinfacht. Hier hat Apple einen klaren Vorteil – Die Vielfalt der Hardware auf denen das Betriebsystem läuft ist deutlich geringer als bei der Konkurrenz, noch dazu baut Apple all diese Hardare selbst. Eines der Beispiele wäre die Einstellung der Auflösung, diese läuft in der Regel unter «Standard für diesen Monitor» und entspricht einer Voreinstellung des Herstellers.

Tutorial – Auflösung unter OS X anpassen

In der Regel ist diese Einstellung auch ausreichend. Ab und an möchte der Nutzer aber ggf. die Auflösung ändern, vor allem wenn externe Monitore ins Spiel kommen wird dies sogar erforderlich. In unserem kurzen Tipp möchten wir euch zeigen wie ihr hier die Auflösung entsprechend adaptieren könnt. Leider gibt es hier eine Einschränkung: Dies funktioniert nur auf Nicht-Retina Macs, bei diesen kann nur die Darstellung mittels «Größerer Text» und «Mehr Fläche» via Schieberegler angepasst werden.

1) Die Einstellung findet sich in den Systemeinstellungen. Diese erreicht ihr über das Apple Logo, in der Statusleiste links oben → Systemeinstellungen oder über das Zahnradsymbol in eurem Dock. 2) In der zweiten abgesteckten Zeile der Einstellungen den Punkt Monitor auswählen

Tutorial Auflösung
Tutorial Auflösung

3) Unter Monitor ist die Auflösung standardmäßig auf Standard für Monitor aktiviert. Sobald ihr Skaliert auswählt seht ihr die verfügbaren Auflösungen und könnt hier den Modus ändern.

Apple zeigt nur vergleichsweise wenige Auflösungen direkt an. Sofern ihr mehr Auswahl wünscht / benötigt haltet die Alt-Taste auf eurer Tastatur geklickt und drückt noch einmal auf Skaliert. Nun werden alle tatsächlich möglichen Auflösungen angezeigt.

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.