Home Tutorial macOS Tutorial – Startton am Mac deaktivieren
Tutorial – Startton am Mac deaktivieren

Tutorial – Startton am Mac deaktivieren

0

Früher, als Apple mit der Fernsehwerbung begann und immer mehr Apple Produkte in Sitcoms aber auch Filmen auftauchten machten sie vor allem durch den Startton auf sich aufmerksam. In den letzten Jahren hat sich das stark geändert, da das leuchtende Apple Symbol auf der Rückseite mehr Wirkung erzielt.

Startton am Mac deaktivieren

Der Startton hat sich über die Jahre nicht merklich verändert und je nachdem wo man gerade ist und seinen Mac startet ist das nicht ganz optimal. Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr den Ton deaktivieren könnt.

Gut, seit die meisten Macs mit einer SSD ausgestattet oder nachgerüstet wurden, ist das neu starten vom Rechner nicht mehr ganz so oft wie früher. Dennoch kann es zu «peinlichen» Situationen führen.

Das einfachste was ihr tun könnt, ist vor dem Ausschalten, den System Ton herunter zu drehen. Das funktioniert natürlich nur Temporär und ihr müsste euch dazu konditionieren, damit ihr es auch jedesmal macht.

Wenn ihr den Ton dauerhaft entfernen möchtet, könnt ihr dies mit Hilfe eines Terminal Befehls tun.

sudo nvram SystemAudioVolume=%00

Damit legt ihr fest, dass der Start Ton vom System bei Lautlos liegt. Anschliessend werdet ihr direkt aufgefordert, das System-Passwort einzugeben.
Ab sofort bootet euer Mac komplett lautlos.

Natürlich lässt sich auch das wieder ändern. Mit dem Terminal Befehl:

sudo nvram -d SystemAudioVolume

Bekommt euer Mac wieder den geliebten Startton zugewiesen. Auch hier müsst ihr anschliessend noch mit dem Administrator Passwort bestätigen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.