Home Tutorial macOS macOS Tutorial – Leistung für Spiele verbessern
macOS Tutorial – Leistung für Spiele verbessern

macOS Tutorial – Leistung für Spiele verbessern

0

Apple und Videospiele – eine wirklich komplizierte Geschichte. Während iOS quasi zur größten mobilen Spieleplattform wurde ist das Gamen unter macOS aktuell immer noch eher problematisch. Schuld daran ist die fehlende, performante, Hardware. Mit wenigen Kniffen können Spiele aber etwas beschleunigt werden.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Leistung für Spiele verbessern

Auch wenn Apple sich seit kurzem Mühe gibt das Thema AR und VR zu pushen – neue Macs mit aktuellen Grafikkarten gibt es aktuell leider nicht. Ebenso wenig sind die angekündigten externen Grafikkarten für gewöhnliche Kunden erhältlich bzw. werden offiziell unterstützt. Dementsprechend sind Spiele auf dem Mac, auch auf aktuellen Geräten, nach wie vor problematisch. Hardwarehungrige Titel müssen oft gedrosselt werden – hier bietet macOS selbst auf Wunsch eine eigene Funktion an.

Navigiert dazu in den Ordner Programme und wählt das gewünschte Spiel aus. Rechtsklickt den Titel bzw. das Icon und wählt «Informationen».

Spiele Übersicht
Spiele Übersicht

Dort setzt ihr einen Haken bei der Option «Mit niedriger Auflösung öffnen» und schließt die Informationsseite wieder.

Einerseits lassen sich so Kompatibilitätsprobleme mit unter beheben, andererseits wird dadurch die Leistung massiv verbessert. Ein Wermutstropfen: Wie der Titel schon nahe legt, wird dadurch auch die Auflösung herunter geschraubt.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Jan Gruber

Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler – Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.