Komplette URL in Safari anzeigen

Tutorial – Komplette URL in Safari anzeigen

Vor zwei OS X macOS Versionen hat Apple eine Umstellung im System eigenen Browser gemacht. Das nicht nur im mobilen Betriebssystem iOS sondern auch beim grossen Bruder am Mac.
Dies mag für die meisten Menschen sinnvoll und praktisch sein, doch sobald man etwas tiefer gehen möchte/muss, ist das natürlich doof. Schon alleine die Anrufe von euren Müttern/Kunden zu einer speziellen Webseiten könnte sich damit schwieriger gestellten.

Komplette URL in Safari anzeigen

Wie so vieles lässt sich das ganze natürlich auch wieder rückgängig machen. Für den heutigen Tipp müsst ihr nicht mal das Terminal bemühen. Die Einstellung dazu lässt sich ganz einfach direkt im Browser vor nehmen.

Änderung in den Einstellungen von Safari
Änderung in den Einstellungen von Safari

Im Safari, oben im Menü-Punkt «Safari» findet ihr einen Unterpunkt «Einstellung». Diese erreicht ihr – wie überall in macOS – auch über den Tastenbefehl «cmd» «,».
Im letzten Reiter «Erweitert» findet ihr ganz oben den Punkt «Intelligentes Suchfeld» da bitte den Punkt «Vollständige Adresse der Webseite anzeigen» anhaken und schon seid ihr dabei.

Komplette URL in Safari anzeigen
Komplette URL in Safari anzeigen

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top