Home Tutorial iOS Tutorial: iOS 13 Hotspot – Mit Familienfreigabe und mehr
Tutorial: iOS 13 Hotspot – Mit Familienfreigabe und mehr

Tutorial: iOS 13 Hotspot – Mit Familienfreigabe und mehr

2

Betriebssysteme und seine Features müssen ausgebaut werden und das ständig. Der Kunde von heute verlangt immer nach noch besseren und neuen Features.
In vielen belangen tut dies Apple auch auch, bei iOS und seit neusten auch bei iPadOS. Eines der Features, dass eine gröbere Überarbeitung erfahren hat ist sicherlich die iOS 13 Hotspot-Funktion.

Mit Familienfreigabe und mehr

Wer wie ich Familie hat, der kennt das sicherlich die Frau hat selber ihren Mobilfunkvertrag und kann somit surfen wie sie lustig ist (oder es ihr Vertrag erlaubt). Die Kinder – unsere im alter von 3, 9 und 11 haben zwar ihr eigenes iPad, aber noch kein Smartphone. Somit haben sie unterwegs, wenn sie zum Beispiel bei längeren Autofahrten das iPad nutzten dürfen kein Zugang zum Internet.
Vor der Abreise laden sie sich jeweils ein paar Staffeln einer Serie oder zwei, drei Filme bei Netflix runter und können diese dann Unterwegs anschauen. Haben sie dies Vergessen haben sie keinen Content auf ihrem iPad und können nur offline Aufgaben erledigen.

Hierfür gibt es schon länger die Hotspot Funktion, wobei ich als Vater ihnen Zugang zu meiner Internet-Bandbreite geben kann. Diese nutze ich auch selber wenn ich unterwegs bin und mein mobiler Rechner Internet benötigt.

Familienfreigabe für einzelne Teilnehmer
Familienfreigabe für einzelne Teilnehmer

Neu unter iOS 13 ist die Regelung und Einrichtung für Familienmitglieder deutlich einfacher geworden.

In den EinstellungenPersönlicher HotspotFamiliefreigabe

könnt ihr genau diese aktivieren. Unter dem Menüpunkt, könnt ihr dann für alle Familienmitglieder einzeln definieren wie sie zu eurer Freigabe kommen. Sei dies automatisch oder nur mit Bestätigung. Meine Frau zum Beispiel kommt direkt auf meine Freigabe, bei den Kindern habe ich es so eingestellt, dass sie zuerst um eine Genehmigung bitten müssen.


Dauerhafter Hotspot

Wer wie ich nicht nur ein Gadget hat, was unterwegs ins Netz möchte, der kann den Hotspot dauerhaft aktiviert lassen. Somit habt ihr immer Zugriff auf die mobilen Daten vom iPhone. Dies sogar, wenn sich das Smarpthone im Ruhemodus befindet.

Somit habe ich mit meinen iPad Pro aber auch dem MacBook und zwei meiner Android Smartphones ständigen zugriff via WLAN auf das grosse weite Internet.


Automatischer Hotspot

Ihr könnt einen iPod touch oder ein iPad auch immer automatisch mit eurem iPhone verbinden lassen, wenn dieses in der Nähe ist.

Persönlicher Hotspot
Persönlicher Hotspot

Mit den neuen Funktionen unter iOS 13 sind ein paar sehr tolle neue Möglichkeiten dazu gekommen, die ich gerne und viel nutze. Nutzt ihr die Familienfreigabe oder den automatischen Hotspot auch?

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

  1. Hallo
    Ich habe ein iPhone XS Max und meine Frau ein iPhone 7. Leider habe ich die Einstellungen komplett und auch gecheckt, aber meine Frau muss immer wieder über wlan den Hotspot aktivieren !
    Haben sie da eine Idee
    Gruß
    Volker

    1. Einen wunderschönen guten Morgen Volker
      Du meinst den Automatischen Hotspot, der bei dir nicht funktioniert? Wenn ich es richtig deute bist du in Deutschland zu Hause? Kann es sein, dass dein Provider evtl. da noch mit rein spielt?
      Ansonsten Neustart nehme ich an hast du gemacht? Und beide haben den gleichen Stand vom iOS?

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.