Home Tutorial iOS Tutorial – iMessage Nachrichten mit Zaubertinte versenden
Tutorial – iMessage Nachrichten mit Zaubertinte versenden

Tutorial – iMessage Nachrichten mit Zaubertinte versenden

0

iMessage bietet in iOS 10 und macOS Sierra eine Menge neuer Features an. Neben Stickern und Apps gibt es auch die Möglichkeit handschriftlich Nachrichten zu übermitteln – oder geheime Nachrichten zu versenden.

Hier kommt ihr direkt zu unserer Übersicht aller iOS 10 Tutorials.

Tutorial – iMessage Nachrichten mit Zaubertinte versenden

Das neue iMessage kann auf den ersten Anblick schon etwas überfordernd sein. Von einem Schlag auf den anderen bietet der Messenger von Apple jede Menge neue Features an. Wie ihr eines der neuen Features – nämlich die Verwendung von Zaubertinte – nutzen könnt möchten wir euch an dieser Stelle kurz zeigen.

Zaubertinte als neues iMessage Feature
Zaubertinte als neues iMessage Feature

Zuerst müsst ihr natürlich auf einem kompatiblen Endgerät – also einem iPhone mit iOS 10, die iMessages App öffnen und in eine Konversation mit einer ebenfalls iMessage fähigen Gegenseite wechseln.

Vor dem versenden der Nachricht müsst ihr den blauen Pfeil, der neue Senden Button, etwas länger gedrückt halten. Auf einem 3D Touch fähigen Gerät gelingt dies auch via festem Druck.

Nun wählt ihr die Option «Geheimtinte» aus und versendet anschließend die Nachricht.

Die Gegenseite muss nun über die Nachricht streichen um den Text entsprechend anzuzeigen.

Zu den weiteren iOS 10 Tutorials

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.