Home Tutorial iOS Tutorial – Hey Siri Föteli – Mit Siri ein Selfie auslösen
Tutorial – Hey Siri Föteli – Mit Siri ein Selfie auslösen

Tutorial – Hey Siri Föteli – Mit Siri ein Selfie auslösen

0

Siri in Verbindung mit Kurzbefehlen wird immer mächtiger. Wer ein Selfie machen möchte, muss dazu das Telefon immer in Griffnähe haben.
Ausgelöst wird das Selfie durch ein Fingertipp, oder das Drücken auf die Lautstärke-Knöpfe.
Wer sich ein wenig mit der App Kurzbefehle auseinandersetzten möchte, der kann das schnell und einfach ändern. Hier im Tutorial möchte ich euch aufzeigen, wie ihr mit Siri ein Selfie auslösen könnt.

Mit Sprachbefehl Selfie auslösen

Dieser Kurzbefehl macht euch natürlich auch flexibler. So könnt ihr das iPhone damit zum Beispiel auch direkt auf einem Stativ nutzen im speziellen denke ich da an den Gorillapod Mobile Rig oder den noch kompakteren GrigTight ONE Magnetic. So bekommt ihr ganz andere Blickwinkel für eure Selfies.

Als erstes müsst ihr die Kurzbefehle App starten und oben rechts auf das «Plus» drücken. Jetzt drückt ihr auf «Aktion hinzufügen». So, wie ihr immer starten müsst, wenn ihr eine neuen Befehl anlegen möchtet.

Ein neuer Kurzbefehl erstellen
Ein neuer Kurzbefehl erstellen

Am Besten gebt ihr dann im Suchfeld das Wort «Kamera» ein und wählt dann auch das Icon unten dran aus. Aktuell bekommt ihr hier zwei Optionen angezeigt. Hier müsst ihr «Foto aufnehmen» wählen.

Den erste Befehl wird euch verkürzt angezeigt. Deshalb müsst ihr über den Tap «Mehr anzeigen» die restlichen Operatoren anzeigen lassen.
Beim Punkt «Kameravorschau anzeigen» könnt ihr den Regler auf deaktiviert schieben. Das Selfie lässt sich sonst nicht komplett über die Sprache gesteuert auslösen. Das braucht natürlich etwas Übung, aber mit der Zeit wisst ihr ja, wie ihr den Arm halten müsst, damit ihr optimal abgelichtet werdet.

Wichtig ist hier sicherlich, dass ihr die richtige Kamera auswählt. Standardmässig ist die Hauptkamera ausgewählt hier müsst ihr natürlich zu der Vorderseiten-Kamera wechseln.

Anschliessend geht ihr unten, über das «Plus» Symbol zum nächsten Teilbefehl. Hier gebt ihr über die Suche «Fotos» ein und wählt die Fotos App aus.
Dieses Mal müsst ihr zwei Optionen auswählen. Einmal «In Fotoalbum sichern» und einmal «Neueste Fotos anzeigen».

Zu guter letzt dürft ihr dem Befehl noch einen Namen geben. Zu beachten gilt es hier, ein Wort zu wählen, welches noch nicht besetzt ist und welches Siri auch versteht. Das in meinem Beispiel gewählte «Föteli» ist Schweizerdeutsch und somit für Siri nicht ganz einfach. «Knipsen» oder «Auslöser» ist sicherlich einfach für den Apple Sprachassistenten.

Richten Titel wählen
Richten Titel wählen

Ich wünsche euch viel Spass beim knipsen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.