Home Tutorial iOS Tutorial – Aktuelle iPhone App sperren für Fremde Augen «Geführter Zugriff»
Tutorial – Aktuelle iPhone App sperren für Fremde Augen «Geführter Zugriff»

Tutorial – Aktuelle iPhone App sperren für Fremde Augen «Geführter Zugriff»

0

Wer kennt das nicht, man ist unterwegs mit Freunden und man möchte ihnen kurz etwas zeigen. Sei es eine SMS/WhatsApp, ein Bild, ein Video oder den Inhalt einer App. Dabei geht das Smartphone seine runde durch die Gruppe. Natürlich möchtet ihr genau etwas zeigen und euren Kollegen nicht den kompletten Inhalt eures Smartphones überlassen.

PS: für alle Android Smartphone Nutzer, ihr seid nicht auf der falschen Seite, nur dem Falschen Blog post:
Hier findet ihr die Anleitung für alle Android Nutzer.

Dein iPhone schützen

Die Anleitung funktioniert bei iPhones mit und ohne Home Button. Das tolle, dazu müsst ihr weder eine App installieren noch sonnst irgendwas krummes drehen.
Denn iOS bietet euch die Funktion (auch wenn etwas versteckt) von sich aus an.
Etwas versteckt ist sicherlich das falsche Wort, es ist eine der Funktionen, welche ihr in den Bedienungshilfen finden könnt.

iPhone App sperren konfigurieren

Einstellungen öffnen
Einstellungen öffnen

Hierfür müsst ihr in den Einstellungen den Menüpunkt «Bedienungshilfe» finden und antippen. In dem Unterpunkt findet ihr ganz unten, im Allgemeinen Bereich «Geführter Zugriff», den ihr aktivieren müsst.

Als Nächstes müsst ihr die «Codeeinstellungen» wählen und einen Pincode für den geführten Zugriff definieren. Mein Tipp, nehmt da einen anderen als der fürs iPhone aktivieren. Denn solltet ihr dennoch den Code mal rausrücken müssen, weiss der/diejenige nicht gleich euren Systemweiten Code. Zusätzlich könnt ihr auch noch die Touch-ID aktivieren, davon rate ich aber an, da diese so schnell ist, dass ihr beim Weggeben vom iPhone es schon wieder entsperrt.

Anschliessend ist noch der «Kurzbefehl» zu aktivieren und schon seid ihr bereit.

iPhone App sperren aktivieren

Das Aktivieren funktioniert folgendermassen:

  • Bis und mit iPhone 8/8 Plus: Mit dreimal auf den Home-Button drücken
  • Ab iPhone X: Mit dreimal drücken auf die Seitentaste (rechts)

Nun schiebt sich die aktuelle App etwas nach unten und oben in einem dunkel-Transparenten Bereich lässt sich der «Geführte Zugriff» starten oder abbrechen.
Ab sofort lässt sich das iPhone nur noch mit der aktuellen App bedienen und eure Kollegen/Freunde können nicht in andere Apps wechseln oder sonnst Unfug mit eurem Smartphone anstellen.

Sperre deaktivieren

Um die Sperre wieder zu deaktivieren müsst ihr wieder dreimal den gleichen Knopf drücken und anschliessend oben auf «Beenden» klicken. Solltet ihr ungewollt darauf gekommen sein, einfach oben rechts auf «Fortsetzten» drücken und der geführte Zugriff wird weiter fortgesetzt.

Sollten eure Kollegen versuchen den Code zu erraten und falsch eingeben, wird das entsperren für weitere 10 Sekunden gesperrt.

Anschliessend solltet, zumindest wenn ihr Kinder habt und noch ein iPhone mit Home Button besitzen, die Funktion in den Einstellungen deaktivieren. Denn dreimal den Home Button drücken passiert sehr schnell.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.