Home Tutorial iOS Screenshots am iPhone – Unter iOS 13
Screenshots am iPhone – Unter iOS 13

Screenshots am iPhone – Unter iOS 13

1

Wenn mir eine Frage immer wieder begegnet, dann schreib ich ein Tutorial dazu. Manchmal bietet sich dazu aber auch ein Video deutlich mehr an, als einen Text. Oder sagen wir so, ich hab euch versprochen, dass es nach dem Umzug (und der IFA) wieder mehr Videos geben wird und ja, das ist der erste Schritt dazu. Noch alles etwas provisorisch, doch irgendwann muss man einfach loslegen.
Bildschirmaufnahmen (oder in neudeutsch Screenshots) kann man am iPhone schon sehr lange und einfach machen. An dem, wie man es macht hat sich nicht wirklich etwas geändert. Einfach kurz den Ein-/Ausschaltknopf sowie den Homebutton gleichzeitig drücken halten. Jetzt blickt der Bildschirm kurz auf und schon ist das Foto gemacht.
Ab iPhone X und neuere Modelle drückt ihr den Ein-/Ausschaltknopf sowie den Lautstärke «lauter»-Knopf zeitgleich für ein Screenshot am iPhone.

Unter iOS 13

Unter iOS 13 hat sich aber bei dem, was nachher kommt einiges getan. Schon seit iOS 12 haben wir verschiedene Werkzeuge um das gemachte Foto etwas zu bearbeiten. Verschiedene Stifte, und Radiergummi um wichtige Stellen zu markieren oder gar Texte rein zu schreiben.

Bei iOS sind hierzu noch diverse weitere Funktionen dazu gekommen.

Welche das sind, könnt ihr euch im Video genauer anschauen. Hier ein kleiner Auszug:

  • Mit dem Lineal Winkel bestimmen und Abstände Messen
  • Texte über die Tastatur ein zu geben
  • Lupe
  • Deckkraft bestimmen
  • Schnell eine Unterschrift ein zu pflegen

Alles in allem praktische Werkzeuge, um schnell jemanden auf etwas aufmerksam zu machen, sich selber eine Notiz zu hinterlassen oder ähnliches.

Alles in allem eine gelungene, weitere Ausbaustufe der Boardmittel unter Apples iOS um einen Screenshots am iPhone zu machen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.