Home Tutorial iOS Kurztipp – iPhone Taschenrechner – Falsche Eingaben korrigieren
Kurztipp – iPhone Taschenrechner – Falsche Eingaben korrigieren

Kurztipp – iPhone Taschenrechner – Falsche Eingaben korrigieren

0

Heute nur ein kleiner Tipp für iOS, konkreter für das iPhone, im Umgang mit dem Taschenrechner. Keine lebenswichtige Funktion, aber ein praktischer Trick der uns selbst so, in dieser Form, noch nicht bewusst war.

Kurztipp – iPhone Taschenrechenr

Wahrscheinlich eines der ersten Programme dass jeder Programmierer lernt selbst zu schreiben – auf der anderen Seite aber ein nicht weg zu denkendes Tool – die Taschenrechner App. Zumindest stimmt dies auf dem iPhone, auf dem iPad ist rechnen offensichtlich nicht notwendig, nicht einmal auf dem Pro, denn hier gibt es die entsprechende App nicht. Viele Gerüchte ranken sich um diesen Umstand – doch darum soll sich dieser Artikel nicht drehen, sondern um einen kleinen Tipp.

Falsche Eingaben korrigieren

Fehler passieren – selbst mit den großen Knöpfen des Taschenrechners vertippe ich mich ab und an auch in dieser App. Um die Zahl zu korrigieren löschte ich bisher die komplette Eingabe via des C Buttons und begann von vorne. Es wäre doch schön wenn es hier eine einfachere Lösung gäbe – und die gibt es tatsächlich.

Sofern ihr nur die letzte Stelle der Eingabe löschen möchtet wischt ihr in der Ergebniszeile einfach von Rechts nach Links in den Bildschirm hinein – schon wird die letzte Zahl gelöscht und ihr könnt weiter rechnen ohne den kompletten Vorgang zu löschen.

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.