Home Tutorial iOS iOS Tutorial – Widgets im Lockscreen deaktivieren
iOS Tutorial – Widgets im Lockscreen deaktivieren

iOS Tutorial – Widgets im Lockscreen deaktivieren

0

Es hat lange gedauert bis Apple den Lockscreen auch für die Anzeige von Informationen von Drittanbieter Apps geöffnet hat, gelöst wurde dies über die ebenso spät eingeführten Widgets. Während viele Nutzer die späte Einsicht feiern gibt es aber auch berechtige Privatsphäre bedenken.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Widgets im Lockscreen deaktivieren

So praktisch die Anzeige von Informationen auf dem Lockscreen auch sein mag gibt es letztlich auch berechtigte Bedenken. Die dort gezeigten Informationen sind nicht gesichert, sie werden auch ohne den Unlock des Geräts angezeigt – zumindest die Meisten. Wer es besonders sicher möchte, oder seine Privatsphäre hoch hält, kann mit einem kleinen Kniff das Feature aber auch deaktivieren.

Öffnet dazu die Einstellungen und navigiert zu Touch ID und Code. Am unten Ende des Menüs könnt ihr festlegen was für Aktionen / Anzeigen im gesperrten Modus erlaubt sein sollen.

iOS Tutorial - Widgets im Lockscreen deaktivieren Cover
iOS Tutorial – Widgets im Lockscreen deaktivieren Cover

Um die Widgets zu deaktivieren entfernt ihr den Haken bei «Ansicht Heute». Damit ist es nicht mehr möglich auf die Heute Ansicht und deren Widgets zuzugreifen. Dies gilt nur im gesperrten Zustand, sonst steht die Ansicht wie gewohnt zur Verfügung.

Wer weiter gehen möchte kann in diesem Punkt noch viele weitere Funktionen deaktivieren. So ist es möglich auch die Notifications zu deaktivieren, schnelle Antworten, Siri, die Steuerung von HomeKit und andere Optionen.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.