Home Tutorial iOS iOS 13 Beta: So installiert ihr die Testversion auf dem iPhone
iOS 13 Beta: So installiert ihr die Testversion auf dem iPhone

iOS 13 Beta: So installiert ihr die Testversion auf dem iPhone

2

Apple hat die die öffentliche Beta nun vor etwas über einem Tag veröffentlicht. Damit können auch Nicht-Entwickler in den Genuss der iOS 13 Beta kommen und neue Funktionen schon einmal ausprobieren. Wie ihr die Public Beta auf eurem iPhone installiert, zeigen wir euch in diesem Artikel. Allerdings warnen wir auch jetzt schon vorab: Es handelt sich um eine Testversion, die noch viele Fehler enthalten kann. Installiert diese also bitte nicht auf einem im produktiven Einsatz befindlichen Device! Weder wir noch Apple haften für entstandene Probleme oder Fehler.

Das solltet ihr vor der Installation der iOS 13 Beta wissen

Zu allererst wollen wir noch einmal auf die Gefahren hinweisen und man kann sich wirklich nicht oft genug wiederholen: Es handelt sich hier um eine von Apple ausgegebene Testversion, die nun einmal viele Fehler produzieren kann. Nach der Installation können Apps plötzlich nicht mehr starten, es können Daten verloren gehen und weitere Fehler auftreten. Installiert die iOS 13 Beta daher immer auf einem eher nicht benötigten Gerät.

Zudem haben wir für euch bereits einen Artikel erstellt, der zeigt, welche iPhones mit dem iOS 13 Update kompatibel sind. Sollte euer iPhone in der Liste stehen, könnt ihr die Beta ohne Probleme installieren.

iTunes und/oder iCloud-Backup nicht vergessen!

Ganz wichtig ist im Übrigen das Anlegen eines Backup eures bestehenden Systems! Bevor ihr also die Beta installiert solltet ihr zumindest ein iCloud-Backup installieren. Eine Sicherung über iTunes ist ebenfalls möglich, sofern ihr das wünscht. Denn solltet ihr auf die ältere iOS 12 Version zurückkehren wollen, könnt ihr dieses Backup wieder einspielen.

Wichtig: Alle Backups, die ihr unter der iOS 13 Beta erstellt, lassen sich in iOS 12 nicht einspielen! Zwar zeigt die iCloud nach einer Neuinstallation von iOS 12 das Backup aus der Beta an, doch steht dort, dass es mit eurem Gerät nicht mehr kompatibel ist. Wenn ihr also die Beta einige Zeit lang nutzt, könnten euch bei einer Neuinstallation auf iOS 12 viele Daten abhandenkommen.

Public-Beta für iPhone: Gerät registrieren, installieren, fertig

Schwer ist das Installieren der iOS 13 Beta auf dem iPhone mittlerweile wirklich nicht. Die öffentliche Beta steht nämlich allen Interessierten zur Verfügung, die die neuen Funktionen gerne einmal ausprobieren möchten. Zudem könnt ihr dann per Feedback-Programm Apple dabei helfen, das finale Betriebssystem zu verbessern. Wenn ihr die folgenden Schritte ausführt, habt ihr die Beta im Handumdrehen installiert.

  • Ruft auf dem iPhone Mobile Safari auf
  • Besucht die Webseite für das offizielle iOS 13 Beta Programm
  • Klickt dort auf den Button «Registrieren»
  • Meldet euch mit eurer Apple-ID an
  • Auf der nächsten Webseite klickt ihr auf «registriere dein iOS-Gerät»
  • Wenn ihr nun weiter scrollt erscheint der Button «Profil laden»
  • Installiert das angezeigte iOS 13 Beta-Profil
  • Klickt auf «Einstellungen» -> «Allgemein» -> «Softwareupdate» auf eurem iPhone
  • Die iOS 13 Beta sollte angezeigt und installiert werden können

Das Herunterladen und Installieren wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Während der Installation wird euer iPhone zudem mehrmals Neustarten. Wer das neue iPadOS übrigens ebenfalls auf dem iPad ausprobieren möchte, kann die oben genannten Schritte ebenfalls nutzen! Es funktioniert also genau so wie oben in der Liste beschrieben.

Marcel Laser Als großer Technik-Fan begeistern mich Smartphones und Gadgets bereits seit vielen Jahren. Nebenbei spiele ich viel auf nahezu allen Konsolen, am PC und auf dem Smartphone. Abseits der Technik beschäftige ich mich mit Japan, Animes/Mangas und bin leidenschaftlicher Motorradfahrer.

Comment(2)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.