Home Tutorial iOS iOS 11 Tutorial – Invertierten Nachtmodus aktivieren
iOS 11 Tutorial – Invertierten Nachtmodus aktivieren

iOS 11 Tutorial – Invertierten Nachtmodus aktivieren

0

In iOS 11 widmet sich Apple einigen sehr lange gewünschten Features. Eines davon ist ohne Frage die Überarbeitung des Control Centers. Viele Nutzer wünschen sich seit langer Zeit einen eigenen Dark Mode – diesem Wunsch kommt Apple leider nach wie vor nicht nach. Mit Hilfe der Bedienungshilfen gibt es aber eine neue Lösung die diesem näher kommt als bisher.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Invertierten Nachtmodus aktivieren

Der bisherige invertierte Modus kehrte einfach alle Farben komplett um. So wurde zwar ein dunkles Interface möglich, spätestens beim Betrachten von Fotos oder Videos wurden die Nachteile aber schnell klar. Auch hier wurden die Farben komplett umgekehrt, so ließen sich Medien eigentlich nicht sinnvoll nutzen. In iOS gibt es jetzt den etwas intelligenteren Nachtmodus der ebenfalls über die Bedienungshilfen aktiviert werden kann. Diese neuer Modus versucht sinnvoll die Farben umzukehren – bedeutet generell in der Nutzerführung – aber nicht bei Medien.

Öffnet die Einstellungen und navigiert zu Allgemein – Bedienungshilfen
Scrollt nach unten und tippt auf Kurzbefehl

Aktiviert nun «Smart Farben umkehren» um den neuen Modus zu aktivieren. Ab sofort könnt ihr den neuen Modus durch dreifaches Drücken des Home Buttons aktivieren und deaktivieren.

In unserem Test kam diese Variante einem klassischen Darkmode deutlich näher, dennoch ist es keine ideale Lösung. Viele Apps unterstützen diese Darstellung nicht und fallen dann auf die klassische Invertierung zurück. Für Nutzer ohne Einschränkungen letztlich eine nette Spielerei aber keine finale Lösung.

 

Invertiert
Invertiert

 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Jan Gruber

Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler – Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.