Home Tutorial iOS iOS 11 Tutorial – Dateifreigabe mit Dateien App
iOS 11 Tutorial – Dateifreigabe mit Dateien App

iOS 11 Tutorial – Dateifreigabe mit Dateien App

0

Zusammen mit iOS 11 wurde unter iOS die neue Dateien App eingeführt. Der quasi Finder für das iPhone führt viele verschiedene Dateidienste zusammen und ermöglicht den Umgang mit lokalen Dateien. Ein interessantes neues Feature ist dabei ein wenig versteckt. Damit rüstet Apple eine wichtige Funktion nach.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller iOS 11, macOS High Sierra und watchOS Tutorials.

Dateifreigabe mit Dateien App

Viele andere Anbieter von Cloudspeicher bieten eine Möglichkeit zum Austauschen von Dateien oder dem Freigeben von Ordnern an. Apple ist hier ein wenig Rückschrittlich, bisher war es nur sehr eingeschränkt möglich anderen Nutzern Dateien frei zu geben, zudem waren oft Apps von Drittanbietern notwendig. Dieses Feature rüstet Apple jetzt mit iOS nach. Dank der neuen Dateien App könnt ihr so Inhalte auch für andere freigeben.

Navigiert dazu in der Dateien App zu der gewünschten Datei. Öffnet die Datei und geht in das Share-Sheet oder drückt länger auf die Datei um das Flyover Menü zu öffnen und drückt anschließend auf teilen.

Nach dem Klick auf „Personen hinzufügen“ Dort könnt ihr entweder Personen direkt hinzufügen oder einen Link generieren mit dem ihr die Datei allen die den Link haben freigebt. Wahlweise könnt ihr noch auswählen ob der Link nur zum Zugriff oder auch zum Bearbeiten berechtigen soll.

So geteilte oder empfange Dateien landen im jeweiligen iCloud Drive der anderen Person. Freigaben beenden könnt ihr über den gleichen Weg. Leider gibt es keine Möglichkeit links automatisch bzw. Durch Zeitablauf verfallen zu lassen.

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.