Google Play - Monatliches Budget festlegen

Google Play – Monatliches Budget festlegen

Der App Store bei Apple und der Play Store unter Android, im Google Universum, haben etwas gemeinsam. Sie sind unglaublich praktisch. Alle Apps können darüber bezogen werden, werden einheitlich bezahlt und ihr bekommt auch immer die aktuellsten Anpassungen darüber ausgespielt. Was mir sehr gut gefällt, ist, dass man so auch gut im Uberblick hat, wo man alles Abos abgeschlossen hat. Einen grossen Nachteil hat das einfache Geldausgeben natürlich auch. Schnell da eine kleine App, hier einen In-Appkauf oder auch noch ein kleines Abo. Doch wie kann man sich hier am Riemen reissen? Der Google Play Store kann euch da einfach behilflich sein: Ganz einfach ein Budget festlegen und nicht mehr zu viel ausgeben.

Google Play Store – Geldsparen

Mittlerweile bieten euch die digitalen Stores dieser Welt auch Möglichkeiten, euch hier ein wenig zu zügeln. Natürlich möchten die lieber, dass ihr noch mehr Geld ausgebt, dennoch bieten sie im gesetzten Fall der Fälle aber auch Instrumente, dass dies nur in einem gewissen Rahmen passieren kann.

Monatliches Budget festlegen

Wenn ihr euch im Play Store befindet, müsst ihr erst einmal in euren Account wechseln. Da unter «Bestellverlauf» findet ihr, die zuletzt getätigten Einkäufe von euch und/oder euren Familienmitgliedern.

Oberhalb der Auflistung findet ihr den Button «Budget festlegen»

Google Play - Monatliches Budget festlegen
Google Play – Monatliches Budget festlegen

Einmal darauf gedrückt könnt ihr den für euch passenden Betrag auswählen. Wichtig zu wissen, Google informiert dich kurz, bevor du die Marke erreicht hast über das fast erreichte Limit, es werden keine Käufe unterbrochen.
Auch ist das Limit nur für ein Jahr gültig, anschliessend müsst ihr wieder ein neues tätigen. Ein Schelm, wer da bösses denkt 🙂

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top