FRITZ!Box von unten

FRITZ!Box Standard Passwort anpassen: Wie und warum du das tun solltest

Das praktische an einer FRITZ!Box sind, meiner Meinung nach, die individuellen Passwörter, welche der Hersteller AVM seinen einzelnen Boxen vergibt. Damit gibt es keine Globalen Passwörter, welche leicht den Weg ins Web finden und somit dann auch fremde Menschen auf fremde WLAN-Netzwerke transferiert. Der Nachteil, wer physisch auf eine FRITZ!Box zugreifen kann, der kann auch gleich das Passwort ablesen und sich ins WLAN einwählen. Dies gilt aber nur, wenn du beim Einrichten, das standardmässig Passwort neu definiert wurde. Wie dass du dein FRITZ!Box Standard Passwort anpassen Kannst, das zeige ich dir, hier in meiner Anleitung.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine FRITZ!Box zum laufen bekommen ist einfach und kein Hexenwerk, doch du solltest bei dem initialen Vorgang auch gleich das FRITZ!Box Passwort anpassen. Das funktioniert folgendermassen:

FRITZ!Box Benutzer
FRITZ!Box Benutzer

Als erstes musst du dich auf deiner FRITZ!Box einwählen. Das machst du am einfachsten über den Browser deiner Wahl. Da gibst du fritz.box, in die Adressezeile ein und drückst Enter. Nun landest du auch gleich auf der Login-Seite deiner FRITZ!Box.

Nun tippst du auf der linken Seite, im Menü deiner FRITZ!Box, auf den Punkt System und dann gleich das Untermenü FRITZ!Box-Benutzer.

Neben deinem Benutzer drückst du nun auf das Bleistift-Icon (Bearbeiten) und wartest bis sich dein Profil geöffnet hat.

Hier drin trägst du nun, dein selbst generiertes, starkes Passwort ein, damit du dich sicher in deine FRITZ!Box einloggen kannst.
Wie immer, empfehle ich dir hier, einen Passwort Manager zu Hilfe zu nehmen. Damit lassen sich lange und sichere Passwörter generieren und der richtige Manager hilft dir im Nachhinein auch, dich einfach einzuloggen.

Standard Passwort anpassen
Standard Passwort anpassen

Das ganze musst du nun noch bestätigen über deren Übernehmen-Button und schon ist das neue Passwort gesetzt.

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top