Home Tutorial FRITZ!Box Passwort vergessen? Was kann ich tun?
FRITZ!Box Passwort vergessen? Was kann ich tun?

FRITZ!Box Passwort vergessen? Was kann ich tun?

0

Hier im Blog findet ihr den einen oder anderen Testbericht zu Produkten aus dem Hause AVM. Dazu gesellen sich auch immer wieder mal praktische Tutorials, wie zum Beispiel das mit dem LED ausschalten / dimmen. Ein weiteres solches kommt heute hier im Beitrag, eine Frage die immer wieder Menschen auf meinen Blog hier bringt. FRITZ!Box Passwort vergessen.
Du kennst dein Passwort noch, möchtest dich aber für den Fall der Fälle absichern?

Im Verlauf des Beitrags verrate ich euch nicht nur, wie dass ihr wieder an euer Passwort kommt. Ich zeige euch auch, wie ihr das im Vorfeld schon vorbeugen könnt, für den Fall, dass es in der Zukunft mal so weit kommen sollte.

Zuerst einmal herzliche Gratulation

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, warum ich euch hier im Beitrag gratuliere, wenn ihr doch euer Passwort vergessen habt. Das hat zwei Gründe, entweder habt ihr ein aktuelleres AVM-Produkt, dass ihr euer Eigen nennt, und/oder ihr habt das Standardpasswort geändert.

Genau, unten auf einer jeder aktuelleren FRITZ!Box findet ihr:

  • Die SSID (WLAN Name)
  • Das Standardmässig vergebene WLAN-Passwort (WLAN Network Key)
  • sowie Das FRITZ!Box Passwort

Dazu gesellen sich noch die Serien-Nummer der Box und der VWMP Account. Die beiden Informationen sind aber für das heutige Problem irrelevant.

Wer also noch nicht unten auf der Box nachgeschaut und das zufällig generierte Passwort ausprobiert hat, sollte das jetzt am besten gleich einmal testen.
Wenn dies mit dem vordefinierten Passwort nicht gelingt, dann gratuliere ich euch zum zweiten Mal. Dann habt ihr bei der Installation vom Router fast alles richtig gemacht.

Wer sich jetzt Fragt, warum er das Standardpasswort ändern soll, der hat sicherlich keine Kinder. Denn habt ihr zum Beispiel die Kindersicherung auf dem Router aktiv, dann möchtet ihr natürlich nicht, dass eure Kleinen sich auf der Box einwählen und alles, zu ihren Gunsten anpassen können.

FRITZ!Box Passwort vergessen? Was kann ich tun?

Kennwort vergessen
Kennwort vergessen

Was ist jetzt aber, wenn du vor dem Loginfenster Fritz.box stehst, und das oben stehende schon versucht hast. Hierfür nutzt AVM, wie so jeder Hersteller den Punkt «Kennwort vergessen». Einmal darauf geklickt, bekommt ihr dann das Folgende zu Gesicht.

Per E-Mail temporären LInk zukommen Login-Link
Per E-Mail temporären LInk zukommen Login-Link

Hier splittet sich das ganze nun auf in einen einfachen Weg und den etwas umfangreicheren.
Solltest du, beim Konfigurieren von deinem Router keine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, ist alles einfach und geht ganz schnell.

Denn jetzt drückt ihr auf den Button «Push Service Mail senden» und schon bekommt ihr eine E-Mail zugesandt, bei der ihr einfach der Anleitung folgen müsst und ihr könnt euch wieder Einlogen.
Wenn ihr das nicht getan habt, dann müsst ihr die FRITZ!Box neu konfigurieren/auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dazu müsst ihr die Box einmal vom Strom nehmen und wieder einstecken. Anschliessend habt ihr 10 Minuten Zeit, den Router wieder mit einem leeren OS auszustatten.

Auf Werkszustand zurücksetzen
Auf Werkszustand zurücksetzen

Danach müsst ihr die ganzen Einstellungen, wie das WLAN, der NAS Zugang oder auch die zusätzlichen Netzwerkgeräte (wie ein Repeater) neu einrichten. Sofern ihr davon kein Backup gezogen habt. Dazu weiter unten mehr.

Was kann ich tun, bevor es so weit kommt?

Generell, beim Konfigurieren einer neuen FRITZ!Box denkt daran, eine E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Damit bekommt ihr regelmässig Informationen über den aktuellen Zustand euerer Box, die Nutzung etc..
Das ganz könnt ihr aber auch – ohne alles nochmals neu zu konfigurieren – nachträglich einrichten. Dazu rate ich euch, damit ihr im Falle eines Falles, euch auch schnell wieder in eure FRITZ!Box einwählen könnt.

Beim Menüpunkt Internet – MyFRITZ!-Konto – findet ihr den Punkt «MyFRITZ-Konto» denk ihr aktivieren müsst. Da tragt ihr eure Adresse ein und klickt auf weiter. Mithilfe der dann eintreffenden E-Mail bestätigt ihr die Richtigkeit und seid dann abgesichert.

Macht mehr Backups – auch von eurer FRITZ!Box

Was schreib ich hier im Blog immer wieder (oder erzähl es beim #GeekTalk Podcast)? Genau, macht mehr Backups!!!

Ein solches generiert ihr auch direkt im FRITZ!OS selber. Beim Menüpunkt: System – Sicherung – findet ihr die Möglichkeit ein Backup auf einem USB-Stick anzulegen.

Backup vom FRITZ!OS anlegen
Backup vom FRITZ!OS anlegen

 

Dazu gebt ihr ein sicheres Passwort ein. Eines, dass ihr euch aber dann auch merken müsst. Jetzt klickt ihr auf «sichern» und folgt den Anweisungen die euch die FRITZ!Box ansagt.
Das Backup-File kopiert ihr dann auf einen Stick oder eine Externe Festplatte und verwahrt diese sicher auf.

Dann seid ihr auf jeden fall gewappnet für das nächste Mal, wenn ihr das Passwort nicht mehr wissen solltet.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.