SMS-Briefmarke bestellen

SMS-Briefmarke bestellen

Wer, wie ich, nur noch sporadisch Briefe versendet, der kennt die Möglichkeit eventuell schon.
Wer dann auch noch auf dem Land lebt und im Dorf und dem Nachbardorf keine Postfiliale hat, der greift sicherlich das eine oder andere Mal auf das Angebot zurück. Die Schweizer Post bietet euch die SMS-Briefmarke schon seit vielen Jahren an.

Soviel ich mit bekommen habe, gibt es aber ähnliche Lösungen auch in Deutschland und in Österreich.

Schnelles besorgen einer Briefmarke

Der Grund, warum ich jetzt erst darüber blogge? Das ist ein einfacher, ich musste heute Morgen einen Brief versenden. Jedes Mal frage ich mich wieder, wie der Text heiss, den ich versenden muss und an welche Kurz-Nummer ich die SMS schon wieder senden muss. Dafür habe ich doch meine Turorial Kategorie hier im Blog.

Deshalb habe ich mir kurzerhand eine kleine Anleitung zusammengestellt.

SMS-Briefmarke bestellen

Um die SMS-Briefmarke zu bestellen, müsst ihr den folgenden Text in einer leeren SMS eintippen:

«MARKE»

diesen sendet ihr anschliessend an die folgende Nummer:

«414».

Natürlich müsst ihr die «» weglassen beim Text, wie auch bei der Nummer.

Innert Sekunden bekommt ihr anschliessend eine automatisch generierte SMS zugestellt. Darin kommuniziert euch die Schweizer Post den dreizeiligen SMS-Briefmarken-Code.

Der Code ist angekommen
Der Code ist angekommen

SMS-Briefmarken Code auf dem Brief anbringen

Diesen tragt ihr anschliessend auf dem Brief oder auch einer Postkarte, oben rechts auf und schon ist es möglich diesen in einen der öffentlichen Briefkästen zu legen.

SMS-Briefmarke bestellen
SMS-Briefmarke bestellen

Wichtig zu wissen

Wenn ihr einen Brief mit der SMS-Briefmarke versendet, passiert das mit A-Post.
Grundsätzlich können alle Abos und Prepaid-Kunden aller Anbieter diese Möglichkeit nutzen, ausser solche von der UPC. Die Kosten für die Marke wird euch auf eurem Prepaid-Konto belastet oder mit der nächsten Rechnung verrechnet.

Wie lange ist eine SMS-Briefmarke gültig?

Gültig ist eine solche SMS-Briefmarke für 10 Tage, deshalb solltet ihr euch die Codes nicht auf Reserve bestellen. Da Codes so schnell generiert werden können, ist das nicht schlimm, sollte man aber dennoch wissen, bevor man sich eine zu grosse Anzahl an Codes rauslässt.

 

1 Kommentar zu „SMS-Briefmarke bestellen“

  1. Pingback: #gt4113 lange Kurznachrichten - #GeekTalk Podcast

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top