Home Tutorial Die SMS-Briefmarke bestellen
Die SMS-Briefmarke bestellen

Die SMS-Briefmarke bestellen

0

Wer, wie ich, nur kaum noch Briefe versenden darf / muss, der kennt die Möglichkeit eventuell schon. Wer dann auch noch auf dem Land lebt und im Dorf und dem Nachbardorf keine Postfiliale hat, der greift sicherlich das eine oder andere Mal auf das Angebot zurück. Die Schweizer Post bietet die SMS-Briefmarke schon seit vielen Jahren an. Soviel ich mit bekommen habe, gibt es aber ähnliche Lösungen auch in Deutschland und in Österreich.

Schnelles besorgen einer Briefmarke

Der Grund warum ich jetzt erst darüber blogge? Das ist ein einfacher, ich musste heute Morgen einen Brief versenden. Jedes Mal Frage ich mich wieder, wie der Text heiss, den ich versenden muss und genauso, wie die Kurz-Nummer ist, welche meine SMS entgegennimmt.

Deshalb habe ich mir kurzerhand eine kleine Anleitung zusammengestellt.

SMS-Briefmarke bestellen

Um die SMS-Briefmarke  zu bestellen, müsst ihr den Text:

«MARKE»

an die folgende Nummer, per SMS senden:

«414».

Innert Sekunden bekommt ihr anschliessend eine Automatisch generierte SMS zugestellt. Darin kommuniziert euch die Schweizer Post den dreizeiligen SMS-Briefmarken-Code.

Der Code ist angekommen
Der Code ist angekommen

Diesen tragt ihr anschliessend auf dem Brief oder auch einer Postkarte, oben rechts auf und schon ist es möglich diesen in einen der öffentlichen Briefkästen zu legen.

SMS-Briefmarke bestellen
SMS-Briefmarke bestellen

Wichtig zu wissen

Wenn ihr einen Brief mit der SMS-Briefmarke versendet passiert das mit A-Post.
Grundsätzlich können alle Abos und Prepaid-Kunden aller Anbieter diese Möglichkeit nutzen, ausser solche von der UPC. Die Kosten für die Marke wird euch auf eurem Prepaid-Konto belastet oder mit der nächsten Rechnung verrechnet.

Gültig ist eine solche SMS-Briefmarke für 10 Tage, deshalb solltet ihr euch die Codes nicht auf Reserve bestellen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.