Bildschirmfoto kopieren und löschen

Anleitung: Bildschirmfoto kopieren und löschen

Du machst gerne Bildschirmfotos, die du eigentlich jemanden zusenden möchtest oder nur temporär benötigst? Dann kennst du das sicherlich auch, deine Foto-Datenbank ist vollgemüllt mit den ganzen Screenshots. Natürlich über den Reiter Alben kannst du einfach und schnell nur Bildschirmfotos anzeigen lassen und diese gezielt rauslöschen. Doch das ist alles mühsam und benötigt Zeit.
Hier in der Anleitung zeige ich dir, wie du dein Bildschirmfoto kopierst und löschst oder als Schnellnotiz sicherst.

Kopieren und löschen

Wenn du schnell jemand einen Fehler zeigen oder auf etwas hinweisen möchtest, dann sind Bildschirmfotos ein praktisches Instrument. Sie sind schnell angefertigt, du kannst sie mit Pfeilen oder einem selbst gemachten Gekritzel ergänzen und dann versenden. Doch du möchtest diese unter Umständen nicht in deiner Foto-Mediathek haben.

Nachdem dein Screenshot bearbeitet wurde, kannst du ihn teilen. Das Teilen funktioniert, über das Teilen-Icon oben rechts.
Doch mit iOS 16 hat Apple eine neue Funktion in das Betriebssystem integriert. Nachdem du oben links auf Fertig getippt hast, bekommst du die eine neue Auswahl angezeigt: Kopieren und löschen. Damit wird dein Screenshot direkt gelöscht und in den Zwischenspeicher kopiert.

Jetzt kannst du das Foto, egal wo du es benötigst einfügen. Sei es eine SMS, eine E-Mail oder sonnst in einer App. Das ist extrem praktisch.

Bildschirmfoto als Schnellnotiz sichern
Bildschirmfoto als Schnellnoitz sichern

Schnellnotiz, was ist das?

Manchmal genügen die Kritzeleien, welche du auf einem Bildschirmfoto hinterlassen kannst, nicht. Hierfür hat Apple noch ein weiterer Punkt mit dazu gefügt. Ab iOS 16 kannst du den Screenshot, mit einem Tipp direkt in eine Schnellnotiz kopieren und das Ganze dann dort weiter verarbeiten.

Nachdem du oben links auf Fertig getippt hast, bekommst du die eine neue Auswahl angezeigt: Als Schnellnotiz sichern. Damit wird dein Screenshot direkt gelöscht und in die Schnellnotizen verfrachtet.

Diese findest du dann in der Apple eigenen Notizen App.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top