Apple HomeKit Geräte hinzufügen

Ihr habt ein Apple HomeKit Produkt ausgesucht und gekauft? Dann geht es an den nächsten Schritt, dem des ins HomeKit integrieren. Hierfür habe ich hier im Blog ein paar Anleitungen gemacht für alle, die unter euch, die noch die eine oder andere Frage dazu haben.

Ihr kennt HomeKit noch nicht? Hier kommt ihr direkt zu unserer HomeKit Erklärung.
Hier gehts zu unseren FAQ's rund um HomeKit.
Oder zu unserer grossen Übersichtsseite mit HomeKit Produkten.

Geräte hinzufügen

Bevor ihr mit den einzelnen Schritten beginnen könnt, müsst ihr sicherstellen, dass diese eingeschaltet sind und ihr euch in der Nähe der Produkte befindet. Ein Blick in die Anleitung kann teilweise auch nichts schaden (dass ich das mal Sage hätte ich auch nicht gedacht).

Jetzt öffnet ihr die Apple Home App und wählt oben rechts das «+» aus. Darüber werden neue Produkte/Szenen hinzu/angelegt.

Wenn das euer erstes Gadget ist, dass ihr einbindet, möchte nun Apple HomeKit den Zugriff auf eure Kamera. Diese benötigt ihr, um den «HomeKit-Code» / «QR-Code» einzulesen. Diesen findet ihr in einem Beipackzettel oder in der Schachtel – inwendig – aufgedruckt. Sollte das, aus welchen Gründen auch immer nicht klappen, wählt den manuellen Weg. Diesen findet ihr unter dem Punkt «Code fehlt bzw. kann nicht gescannt werden?»

Jetzt folgt ihr am besten den weiteren Schritten, der Vergabe des Namens, Zugehörigkeit des Raumes etc. und tippt dann auf «weiter» und anschliessend «Fertig».

(Solltet ihr noch keine Räume angelegt haben – hier im Blog findet ihr auch eine Anleitung dazu)

Es kann vorkommen, dass das eine oder andere Gadget noch zwei, drei weitere Schritte benötigen. Das funktioniert aber schmerzfrei und geht einfach vonstatten.

Änderungen vornehmen

Ihr wechselt bei einem Gadget den Raum oder möchtet euer Haus/Wohnung in mehr Bereiche unterteilen? Dann müsst ihr ein bestehendes Gadget einfach bearbeiten.

Dazu tippt ihr in der Home App auf den Bereich «Haus» und darin auf das gewünschte Gadget.

Unten rechts findet ihr die «Details», hier ist alles wieder selbsterklärend.

Zum Schluss mit «Fertig» bestätigen und schon seid ihr durch.

Hier kommt ihr zu der Übersicht aller Apple HomeKit Tutorials.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top