Android zu iOS

Android zu iOS – Apple macht den Wechsel einfach

Wenn ein iPhone Nutzer auf ein Android Smartphone wechseln möchte, dann bieten die einzelnen Hersteller, teilweise schon seit Jahren, eine App-Lösung dafür an. Gewisse Lösungen funktionieren gut, andere einfach und wiederum andere haben so ihre Tücken. Generell gilt es aber, es funktioniert meistens gut.
Genauso funktioniert es aber auch andersherum. Für Nutzende, welche von einem Android Smartphone auf ein iPhone wechseln möchten, gibt es auch eine entsprechende App von Apple.

Weitere praktische Tutorials hier im Blog.

Vorbereitungen, für den Wechsel aufs iPhone

Für von deinem Android Smartphone auf ein aktuelles iPhone-Modell benötigst du einzig und allein die Apple auf iOS Übertragen-App. Diese bekommt ihr kostenlos im Google Play Store zum Download.

Interessanterweise geht Apple hier einen anderen Weg als die ganzen Androiden-Lösungen. Denn die Übertragung wird auf dem alten Telefon gestartet.

Hast du die App geladen, empfiehlt es sich, beide Smartphones an eine Stromquelle zu setzen. Wenn die Übertragung etwas länger dauert, dass ihr dann keine Probleme bekommt, wenn der Akku ausgehen würde.

Als weitere Vorbereitung wäre sicherlich abzuklären, ob dein neues iPhone genügend Speicherplatz zur Verfügung hat, um die von dir gewünschten Daten auch empfangen zu können. Genauso sollte das iPhone, wie auch das Android-Phone mit der neusten Betriebssystem-Version versorgt sein und alle Apps sollten über die aktuellste Version verfügen.

Das empfiehlt sich insbesondere bei WhatsApp, sofern ihr diese App nutzt und die ganzen Chats auch mit übertragen möchtet. Mit der neusten Version, welche vor einigen Wochen erschienen ist, ist jetzt nämlich eine Übertragung der Dateien endlich möglich.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Während des Einrichtungsprozesses vom neuen iPhone wählt ihr nun: Daten von Android übertragen.

Auf dem alten Androiden öffnet ihr die oben bereits erwähnte auf iOS Übertragen-App. Darin tippt ihr auf den Button Fortfahren, bestätigt das Kleingedruckte und die Freigabe und schon geht es mit einem weiteren Fortfahren Button weiter.

Jetzt gebt ihr den einmal Code, welche euch das iPhone anzeigt, ein und die beiden Geräte verbinden sich.

Das neue iPhone eröffnet ein temporäres WLAN-Netzwerk, über das beide miteinander verbunden sind. Nun geht es darum, auf dem Android Smartphone auszuwählen, welche Dateien übertragen werden sollen.

Nach dem Übertragen müsst ihr einfach noch die weiteren Einstellungen beenden und schon könnt ihr euer neues iPhone benutzen und freue daran haben.

Weitere praktische Tutorials hier im Blog.

1 Kommentar zu „Android zu iOS – Apple macht den Wechsel einfach“

  1. Pingback: 31 KW 2022 – HappyBuddha

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top