Home Testberichte Zubehör Tablet Zubehör MacAlly iPad Pro 9.7 Hülle
MacAlly iPad Pro 9.7 Hülle

MacAlly iPad Pro 9.7 Hülle

0

Nach einigen Monaten Test und Realeinsatz kann ich sagen – Ich liebe mein kleines iPad Pro. Zugegeben, ich kann nicht behaupten dass das Gerät mein Notebook ersetzt, oder dies in Bälde wird – schließlich bin ich glücklicher Besitzer eines fast ebenso leichten MacBooks – dennoch ist das iPad Pro 9.7 oft das Gerät meiner Wahl unterwegs oder auf Reisen. Einige der Entscheidungen von Apple rund um dieses Gerät kann ich allerdings nicht verstehen – Einerseits wäre da die lange nicht verfügbare deutsche Tastatur, dies hat sich zum Glück kürzlich geändert, andererseits die Abschaffung des iPad Smart Cases als Zubehör. Insofern musste ich mich auf dem Zubehörmarkt umsehen.

MacAlly iPad Pro 9.7 Hülle

Nicht nur liebe ich mein iPad Pro, ich liebte früher auch das Smartcase von Apple. Das Case war aus einem Teil gefertigt, schützte mein iPad umfassend und fühlte sich, dank des Lederfinish, sehr gut an – und passte auch perfekt zum Anzug im Geschäftseinsatz. Mit dem iPad Pro änderte Apple hier seine Designsprache – klar zu meinem Nachteil. Statt einem Case muss der Nutzer nun zwei Teile kaufen – das Smart Cover vorne und das Silikon Case für die Rückseite. Eigentlich wäre dies ja ein Vorteil – so kann der Nutzer entscheiden ob er den rückwärtigen Schutz tatsächlich benötigt oder nicht – doch der Teufel liegt schon im Namen des Backcases: Silikon. Einerseits mag ich das haptische Gefühl dieses Cases garnicht, andererseits sieht es eindeutig schlechter aus und zieht Schmutz beinahe magisch an. Obwohl sich in Sachen Abmessungen wenig getan hat passt leider auch das alte Case des iPad Air 2 nicht mehr. Das liegt nicht an den Abmessungen – vielmehr wurde die Position der Magnete geändert. Dementsprechend schließt das Case nicht mehr Plan mit dem Display ab bzw. die Magnete finden ihre Gegenseite nicht, sodass der Schutz eindeutig limitiert wird.

MacAlly iPad Pro 9-7 Hülle
Die Verpackungs-Rückseite

Zum Glück schafft hier der Markt der Zubehörsteller, wie immer, rasche und preisgünstige Abhilfe. Nachdem ich kürzlich bereits sehr begeistert von den USB C Hubs von MacAlly war sah ich mich bei eben diesem Hersteller auch nach iPad Cases um – und wurde schnell fündig. Das Case für das iPad Pro 9.7 hört auf den etwas kryptischen Namen BSTANDPROS und ist in Schwarz, Grau, Gold, Rose und Rot erhältlich. So sehr ich ein Fan des roten Cases wäre, im Business Einsatz haben sich knallige Farben leider immer noch nicht durch gesetzt – so griff ich zu der schwarzen Variante und unterzog sie einem längeren Test.


Lieferumfang

  • MacAlly iPad Pro 9.7 Hülle

Der Lieferumfang ist simpel das Case an sich und eine kurze Anleitung wie es anzubringen ist. Nicht dass man dafür eine Anleitung benötigen würde. Wie immer ist auch die Verpackung sehr wertig – ein Fakt der maximal im Ladengeschäft und während des Auspackens zählt, dennoch vermittelt bereits diese ein gewisses Mass an Qualitätsanspruch und Verarbeitungsqualität.


Verabeitung

Hier war ich letztlich überrascht. Zugegeben, das Case kann in Sachen Design nicht mit dem Smart Case von Apple mithalten – versucht es auch nicht. Die Rückseite der Hülle ist aus hartem Kunststoff, das an den Kanten entsprechend verstärkt ist. Die Front besteht aus Lederimitat und unterscheidet sich insofern nicht vom Case von Apple. So sehr mir zuerst die Rückseite nicht gefiel – so sehr schätze ich sie mittlerweile. Insgesamt liegt die Hülle besser in der Hand und die verstärkten Ecken sind ein wahrer Segen – so schützen sie gerade diese neuralgischen Stellen besonders gut.

Das Material an sich ist haptisch durchwegs angenehm, die Faltstellen an der Frontseite wirken sauber verarbeitet und halten das Gerät sicher in jeder Position. Im Gegensatz zum Silikoncase zieht es Schmutz deutlich weniger an, fette oder feuchte Finger hinterlassen aber dennoch sichtbare Spuren.


Fazit zur MacAlly iPad Pro 9.7 Hülle

Danke Apple! Nicht nur für dieses tolle Tablet sondern auch für die Entscheidung auf das Smart Case in Zukunft zu verzichten. Hättet ihr diesen Schritt nicht getan hätte ich mich wahrscheinlich nie auf dem Zubehörmarkt umgesehen – und dieses Case damit nicht gefunden. Selbst gegenüber dem, deutlich teureren, Apple Original bietet es neben dem Preis vor allem zwei Vorteile: Einen interessanten Materialmix und sehr stark geschützte Kanten. Unterwegs ist das Case seit Beginn die Hülle meiner Wahl und schützte mein iPad in vielen unterschiedlichen Lebenssituationen sehr gut.

Kaufen

Deutschland:
MacAlly iPad Pro 9.7 – direkt Kauf Link
Österreich:
MacAlly iPad Pro 9.7 – direkt Kauf Link

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.