Home Testberichte Zubehör Smartphone Zubehör Anker PowerPort Wireless 5 Pad Testbericht
Anker PowerPort Wireless 5 Pad Testbericht

Anker PowerPort Wireless 5 Pad Testbericht

0

Früher hat mich das drahtlose Laden bei den Nokia Windows Phones bereits fasziniert. Durch den Umstieg auf ein iPhone war das erst mal Geschichte. Jetzt kommt die Möglichkeit des drahtlosen Ladens endlich für die neuen iPhones 8/8 Plus/ X in Frage.

Anker PowerPort Wireless 5 Pad

Als erstes habe ich das  Choetech T520 Fast Wireless Charging Stand ausprobiert. Obwohl ich mit dem Chotech T520 recht zufrieden war, ist es für mein Haupteinsatzzweck nicht optimal. Ich suche was für mein Nachttisch.
Trotz des dezenten Leuchtstreifens war es mir nachts im Dunkeln zu hell. Zudem finde ich die Stand Variante für den Einsatz auf dem Nachttisch nicht sehr praktisch. Also musste eine flache Variante ohne viel leuchten her.

Auf der Suche nach dem richtigen Gerät bin ich auf das Anker PowerPort Wireless 5 Pad gestoßen. Auch wenn das Pad nur eine Ausgangsleistung von 5 Watt hat, ist es völlig ausreichend. Schließlich liegt das iPhone ja die ganze Nacht darauf.
Obwohl man die LED-Anzeige nicht abschalten kann, stört sie nachts nicht. Durch das passende Legen des iPhones kann man die LED-Anzeige sogar dezent verstecken.

Beim Anschluss an die Stromversorgung leuchtet die LED-Anzeige 3 Sekunden lang blau, dann geht sie aus. Beim Auflegen des Smartphones leuchtet sie dauerhaft blau und sie blinkt blau, wenn Metall zwischen dem Smartphone und dem PowerPort erkannt wurde.

In unserem Test haben wir das iPhone X eine Stunde lang auf dem Pad geladen. In dieser Zeit hat sich der Akku um 28 % erhöht.


Lieferumfang

  • Anker PowerPort Wireless 5 Pad
  • 80 cm USB-A auf microUSB Kabel
  • Kurzanleitung
Lieferumfang
Lieferumfang

Verarbeitung

Das Anker PowerPort Wireless 5 Pad besteht aus einem gummierten Material. Somit rutscht das Smartphone nicht so leicht von der Oberfläche. Zusätzlich bewegt sich das Pad nicht so leicht hin und her auf dem Tisch. Auf der Oberfläche erkennt man den dezenten Anker Schriftzug und am Rand die fast unscheinbare LED Anzeige.


Technische Details

  • Grösse: 100 x 100 x 9,5 mm
  • Gewicht: 69 g
  • Eingang: 5 V / 2 A
  • Ausgang: 5 V / 1 A

Fazit

Wer auf der Suche nach einer Lösung für seinen Nachttisch ist und dabei Wert legt, dass es nicht hell leuchtet, der findet mit dem Anker PowerPort WireLess 5 Pad ein gutes und günstiges QI Ladegerät. Das Wireless 5 Pad ist derzeit für EUR 19,99 zu haben in der Schweiz geht es aktuell für CHF 18.90 über den Ladentisch. Zusätzlich benötigt ihr ein noch ein Ladegerät, welches nicht standardmäßig beiliegt.

Pad ohne iPhone
Pad ohne iPhone

Disclaimer: Der PowerPort Wireless 5 Pad wurde uns von Anker für den Test zur Verfügung gestellt.

*Eventuelle Kauf Links können Spuren von Affiliate enthalten.

 

MerkenMerkenMerkenMerken

Maik Wlodarczyk Geek, Technikverrückter, Blogger, Social Media Rumtreiber, Community Mensch, Apple und Microsoft Fan, Cloud Interessierter

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.