Home Testberichte Zubehör Kopfhörer Zubehör Twelvesouth Fermata – Kopfhörerständer mit Ladefunktion
Twelvesouth Fermata – Kopfhörerständer mit Ladefunktion

Twelvesouth Fermata – Kopfhörerständer mit Ladefunktion

0

Meine Leser wissen ja, dass ich doch den einen oder anderen Kopfhörer habe, diese möchten auch gut gelagert werden. Denn es gibt nichts schlimmeres als viel Geld in einen Kopfhörer zu stecken und ihn dann einfach so irgendwo hin zu legen.
Heutzutage geht ja der Trend ganz stark in Richtung Bluetooth Kopfhörer. Diese haben alle etwas gemeinsam. Die benötigen Strom, und wenn sie diesen – nicht wie beim Bose QC25 und natürlich auch seinem Nachfolger – nicht über eine integrierte Batterie in sich auf nehmen, dann werden sie meist über ein microUSB-Kabel geladen.
Die Kombination schöner Kopfhörerständer und ein nach hinten weg gedrehtes Ladekabel ist wirklich nicht so jedermann's Sache. Auch schaut es auf einem stylischen Schreibtisch doof aus wenn da noch ein weiteres Kabel lose runter baumelt.
Das dachte sich auch Twelvesouth und hat den Fermata entwickelt.

Fermata – Kopfhörerständer mit Ladefunktion

In einfach gesagt, das Fermata ist nicht nur ein einfacher Ständer der es eurem Kopfhörer bequem macht wenn er nicht in Gebrauch ist, nein es hat auch gleich ein integriertes microUSB-Ladekabel. Was natürlich dem wachen Leser gleich auffällt, das macht vor allem dann sinn, wenn euer Kopfhörer auch über einen wieder aufladbaren Akku verfügt.
Doch das Kabel ist noch nicht alles, zusätzlich findet ihr im Fermata noch einen USB-Port für die Nutzung weiterer Gadgets die auch gerne etwas vom Kostbaren Strom für sich haben möchten.


Lieferumfang

  • Fermata Kopfhörer Ständer
  • 2 Meter Kabel
  • Earbud Hook
  • International 2 A USB Wall Charger (includes adapters for Contental Europe, Australia/New Zealand, UK/Hong Kong/Singapore & China)
Der Lieferumfang
Der Lieferumfang

Verarbeitung

Die Verpackt vom Fermata ist wie bei Twelve South üblich einfach top. Eine stabile und wertige Box die die Einzelteile vom Fermata schön zusammen hält. Hier denkt Twelve South auch wieder an alles. Sogar ein kleiner Sechskanntschlüssel liegt bei. Im unteren Teil liegen vier verschiedene Strom-Stecker die ihr auf den UBS-Adapter stecken könnt. Auch diese sind schön in Schaumstoff eingebettet.

Die einzelnen Teile des Kopfhörerständers sind schön wertig verbaut. Der breite Boden ist aus Alu gefertigt und hat fast über die komplette Unterseite eine Rutschfeste Oberfläche.

Der kurze, sehr flexible und graue microUSB Kabel ist sehr beweglich. Wenn dieser nicht gebraucht wird, könnt ihr ihn in die Alu-Stange drücken, so dass er von vorne nicht wirklich sichtbar ist. Wie immer bei Twelve South schaut man auf die Details. Oben am Ständer ist ein Kunstleder-Bezug mit einer leichten Mulde die den Kopfhörer aufnimmt.

Beim zusammensetzten müsst ihr – wie der Hersteller beschreibt – zuerst das flexible Kabel einstecken. Der dafür vorgesehene microUSB-Port ist in der Aussparung vom Ständer zu finden. Anschliessend steckt ihr die Alu-Stange rein und befestigt diesen mit der mitgelieferten Schraube von unten dran.
Das grosszügig lange Ladekabel schlauft ihr direkt unter dem rutschfesten Material durch.

Wenn ihr vor habt euren In-Ear-Kopfhörer oder Sportkopfhörer auf zu laden dann könnt ihr alternativ noch den kleinen Adapter an der Stange anbringen. Daran könnt ihr dann die Kopfhörer befestigen oder das Kabel eines solchen aufhängen.


Technische Details

  • Grösse: 138 x 138 x 250 mm
  • Gewicht: 370 g
  • Farbe: schwarz oder silber
  • USB Leistung: 5V mit 2 A

Fazit

Ganz praktisch ist das lange Kabel über das ihr den Fermata mit Storm versorgen könnt. Etwas schade aber, dass der USB-Adapter nicht auch in weiss gehalten ist.
Ansonsten ist es ein Top Gadget aus dem Hause Twelve South. Stabil verbaut, schön verarbeitet und einfach nützlich so wie man es haben möchte. Zusätzlich zum aufladen von eurem Kopfhörer könnt ihr über den zweiten Port noch ein weiteres Gadget mit Strom versorgen. Eine tolle Kombination ist natürlich daran das Twelve South HiRise 2 Deluxe oder gar dessen Nachfolger das Duett daran zu knüpfen. So lassen sich eure Kopfhörer, das iPhone und die Apple Watch gleichzeitig aufladen.

Direktes aufladen dank integriertem Kabel
Direktes aufladen dank integriertem Kabel

Alles in allem ein tolles Gadget für einen jeden Bluetooth Kopfhörer Träger. Zu kaufen gibt es den Fermata in silber oder schwarzer Farbe.

*Eventuelle Kauf Links können Spuren von Affiliate enthalten.

 

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Martin @pokipsie Rechsteiner

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.