Die LTE-Antenne

Welche Tablets sind eSIM fähig?

Ich mag mich an die ersten SIM-Karten erinnern, die waren damals so gross wie eine Kreditkarte. Mit den Jahren, und vor allem dem vorantreiben von Apple, wurden diese immer wie kleiner. Der Weg ging von der normalen SIM über die mini-SIM, micro-SIM bis zur aktuellen nano-SIM und seit ca. zwei Jahren kommt sie langsam aber sicher immer weiter voran, die eSIM. Doch wir sind nach wie vor nicht so weit, dass ein jedes Tablet mit einer solchen digitalen / virtuelle eSIM umgehen kann. Hier im Beitrag zeige ich euch welche Tablets sind eSIM fähig.

Hier im Beitrag findet ihr, welcher Provider eine eSIM in der Schweiz anbietet.

Tablets mit einer eSIM

Seit dem Jahre 2019 bringt Apple seine iPads jeweils auch mit der Möglichkeit einer eSIM-Version auf den Markt. Welche das genau sind, findet ihr unten in der Liste.
Doch auch andere Hersteller haben vereinzelt eigene eSIM-fähige Tablets auf dem Markt. Leider aber meist nur bei den Flaggschiff-Modellen. Doch ich denke, hier kommt in den nächsten ein bis zwei Jahren ein gewisser Wandel.
Ich warte aktuell noch auf die Rückmeldungen von diversen Herstellern, auf deren Modelle, deshalb findet ihr aktuell nur iPads in der Liste.

Die Liste aller eSIM fähigen Tablets

Ich habe bei diversen Herstellern angefragt, welche Modelle von Ihnen über eine eSIM Verfügungen. Hier in der Liste findet ihr diejenigen, welche ich selber gefunden habe und / oder es eine Rückmeldung gab.

Tablets mit eSIM
Apple iPad 10.2 (2019) (A2198)
Apple iPad 10.2 (2020) (A2429)
Apple iPad Air 3 (A2123)
Apple iPad Air 4 (2020) (A2324)
Apple iPad mini 5 (A2124)
Apple iPad Pro (11.0) (2020) (A2230)
Apple iPad Pro (11.0) (A1934)
Apple iPad Pro (12.9) (2018) (A1895)
Apple iPad Pro (12.9) (2020) (A2232)

Fazit zu eSIM fähigen Tablets

Wenn es nach mir geht, würde ich mir wünschen, dass ein jedes Tablet zumindest über einen eSIM-«Slots» verfügt. So kann man daheim, im eigenen Land seinen normalen Vertrag auf den einen buchen und täglich nutzen. Sobald es mal ins Ausland geht, bucht man sich einfach einen lokalen Tarif dazu für die Anzahl Tage / Wochen, die man da verbringt. Vor allem bei Reisen ins Ausland kann es aktuell noch spannend sein, auch noch einen traditionellen SIM-Karten-Slot zu haben.

Die Zukunft gehört definitiv der eSIM, wer einmal eine genutzt hat, möchte diese nicht mehr vermissen. Praktisch ist sicherlich, dass ihr damit keinen Plastikabfall generiert und ihr extrem flexibel seid, sofern es der Provider eurer Wahl erlaubt. Meiner einer ist von Digital Republic (hier findet ihr meinen Testbericht zum Angebot – oder ihr gelangt direkt zum Provider) sehr angetan, das nenn ich ein wirklich durchdachtes und gut durchgehend digitales Produkt.

Kennt ihr noch weitere, eSIM-fähige Tablets? Dann meldet mir diese doch per Kommentar unten oder über die E-Mail.

Weiter zu eSIM-fähigen Smartphones oder eSIM-fähigen Ultrabooks.

Originalbeitrag: 22. September 2019

 

1 Kommentar zu „Welche Tablets sind eSIM fähig?“

  1. Pingback: Welche Ultrabooks sind eSIM fähig? | Pokipsie Network

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top