Home Testberichte Media-Center Mac Mini als Medien Center – Teil 1

Mac Mini als Medien Center – Teil 1

MacMini Server
MacMini Server

Schon vor längerem Versprochen, jetzt endlich Online.

In den nächsten Tagen könnt ihr hier über verschiedene Softwaren lesen, welche ich auf meinem Mac Mini Server für mein Mac Media Center getestet habe.

Hardware:

MacMini Server
2.53 GHz Intel Core 2 Duo
4 GB DDR3 RAM
2 x 500 GB Festplatten

Elgato EyeTV 250 Plus (Amazon Link) TV Tuner für den Mac.

Drobo FS (Amazon Link) NAS System mit 10 TB Festplatten.

Mehrere Externe HDs Teils mit Filmen und Musik bestückt.

Betriebssystem:

Mac OS X Server 10.6.4 / Mac OS X 10.6.4

Plugins:

Perian
Unterstützung der gängigen Mediaformate auf dem Mac.
Candelair
Alternativer Treiber für die Apple Remote.
VLC
Alternativer Mediaplayer zu Quicktime welcher diverse Formate (wie DivX, Xvid etc.) abspielt.

Front Row
Front Row

Software:

Front Row:
Das von Apple vorinstallierte Media-Center, welches wunderschön gestaltet ist und sich auch gewohnt Apple Like bedienen lässt. Perfekt ist es für jeden der „nur“ Apple Programme und Inhalte nutzen möchte, iPhoto/Aperture für die Bilder, sowie iTunes für die Musik, Filme und Podcasts. DVDs könnt ihr nach dem einlegen ein einem weiteren Menuepunkt abspielen lassen.
Wenn ihr aber auch andere Media Dateien habt, wird es mit Front Row schon komplizierter bis unmöglich.

Für diesen Verwendungszweck gibt's genügend Software von Drittanbietern. Diese möchte ich euch auch in den nächsten Tagen zeigen (wie Plex, Boxee, XBMC etc.).

 

Front Row
Front Row

Bemerkung: Funktioniert auch mit einem normalen MacMini, muss nicht unbedingt die Server Edition sein, da ich das DVD Laufwerk nicht brauche und sowieso immer zu wenig Speicherplatz habe, hab ich die Serveredition gewählt.

Teil 2 – Meida Central
Teil 3 – XBMC
Teil 4 – Plex
Teil 5 – MiRow
Teil 6 – Boxee
Teil 7 – Mein Fazit

Werbung:
[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.