Home Testberichte Hausautomation Sensoren Devolo Home Control – Alarmsirene
Devolo Home Control – Alarmsirene

Devolo Home Control – Alarmsirene

0

Das eigene Heim oder das Büro möchte man geschützt wissen. Nicht ein jeder hat all zu viel wertvolles im eigenen Haushalt, wie zum Beispiel einem teuren Bild etc. doch das weiss der potentielle Einbrecher nicht. Natürlich spreche ich damit den durchschnittlichen Einbrecher an und nicht diejenigen die sich auf Kunst oder reiche Menschen spezialisiert haben.
Manchmal kann es aus nur ein neugieriger Nachbar sein, der sich vielleicht mal in der Türe irrt. Soll ja alles vorkommen.

Eine Übersicht aller  Sensoren und Produkte aus dem Smart Home Bereich von Devolo findet ihr in meinem Projekt Hausbau Blog.

Devolo Home Control – Alarmsirene

Hierfür hat Devolo eine Alarmsirene in ihr Home Control Sortiment aufgenommen.
Ein kleines, einfach zu montierendes und Kästchen das ihr schnell in Betrieb nehmen könnt.


Lieferumfang

  • Alarmsirene
  • Stromkabel
  • Strom-Adapter
  • Schrauben
  • Bedienungsanleitung
Der Lieferumfang
Der Lieferumfang

Verarbeitung

Verpackt ist die Sirene in einem einfachen, braunen Karton. Einmal geöffnet findet ihr gleich die Bedienungsanleitung vor. Darunter dann die Sirene selber sowie den Strom-Adapter und das -Kabel sowie die für die Montage nötigen Schrauben.

Für die Montage müsst ihr den auf der Unterseite befindlichen Stück Kunstoff abläsen. Diesen könnt ihr einfach weg schieben und dann direkt mit den Schrauben an der Wand befestigen. Das mitgelieferte USB auf miniUSB Kabel könnt ihr über den Strom-Adapter mit selbigen versorgen oder an einem Computer und ähnlichem anschliessen.

f

Jetzt schiebt ihr die Sirene wieder zurück in die angeschraubte Halterung und schon ist sie betriebsbereit.


Konfiguration

[appbox appstore id1134922364]

[appbox googleplay air.de.devolo.my.devolo]

Die Konfiguration funktioniert genauso einfach wie bei den restlichen Produkten.
Über das Home Control Center im Browser funktioniert es genauso einfach wie über die Devolo eigene App für Android oder iOS.

Auch hier könnt ihr neben einem Namen noch ein aussagekräftiges Symbol vergeben. Für die ganzen Gadgets hat es dazu schon vorgefertigte, das könnt ihr natürlich übernehmen oder ein anderes Wählen. Da ich im Büro in nächster Zeit das Devolo-Ökosystem noch ein bisschen mehr ausbauen möchte, hab ich mich für die Standard-Bilder entschieden, macht ja auch sinn.
Des weiteren könnt ihr in den Einstellungen die Anlage stumm schalten und auch den Ton dazu definieren. Hier habt ihr die Wahl zwischen Feueralarm, Notfall, Krankenwagen, Polizeisirene, Stiller Alarm, Türgong, Blinken, Scharfschalten und Entschärfen.

Detaileinstellungen
Detaileinstellungen

Beim erstellen von Regeln, könnt ihr das Auslösen der Sirene genau konfigurieren. Hierzu gehört auch das verzögerte auslösen des Alarms. Das hat den Vorteil, dass ihr nach dem öffnen der Türe noch eine Schaltung dazwischen machen könnt. Zum Beispiel über den Funkschalter die Alarmanlage zu deaktivieren. Dann wäre natürlich schlau, diese nicht gerade all zu gut sichtbar zu platzieren, so dass nicht ein jeder drauf kommt und sie damit abschaltet.


Technische Details

  • Grösse: 110 x 100 x 19 mm
  • Farbe: weiss
  • Lautstärke: 110 dB
  • Frequenz: 868.42 MHz

Fazit

Die Montage ist einfach gehalten und schnell erledigt. Die Anschliessende Konfiguration genauso. Mit der Alarmsirene könnt ihr euer Smartes zu Hause einfach erweitern.
Auch praktisch ist, dass die Sirene auch noch 24 Stunden nachdem sie vom Stromnetz getrennt wurde aktiv sein kann. Dafür hat Devolo dieser eine kleine Batterie spendiert.

Die Alarmsirene
Die Alarmsirene

 

MerkenMerken

Martin @pokipsie Rechsteiner

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.