Home Testberichte Hausautomation Sensoren D-Link Motion Sensor DCH-S150
D-Link Motion Sensor DCH-S150

D-Link Motion Sensor DCH-S150

0

Nach dem Wifi Audio Extender DCH-M225, der neuen DCS-935L IP Kamera und dem Smart Plug DSP-W215 kommt das aktuell letzte Connected Home Produkt aus dem Hause D-Link hier im Review.

Keine Angst, mit «letztem Produkt» meine ich einzig, das letzte welches ich hier mit der startenden DCH-Serie angekündigt habe. Weitere werden im laufe der nächsten Monate folgen, wie ich in der #gt5614 im #GeekTalk Podcast mit Mike Lage erfahren durfte.

Der Motion Sensor ist ein wenig einfacher gestrickt als die ersten vorgestellten Produkte, aber nicht minder interessant.
Für was ihr ihn genau gebrauchen könnt, das möchte ich euch hier im Beitrag etwas genauer erläutern.

Einen Überblick, aller D-Link Connected Home Produkte findet ihr in diesem Artikel.

D-Link Motion Sensor DCH-S150

Ich mag mich noch erinnern als meine Eltern unser Haus gebaut haben, damals hatten wir einener der ersteren Bewegungssensoren welchen wir aussen am Haus, beim Eingangsbereich angebracht haben.
Dieser bezweckte, dass immer wenn jemand von unten an der Strasse zum Eingangsbereich die Treppe hoch ging ihm nach einer vorher definierten Uhrzeit den Weg mit den angebrachten Lampen ausleuchtete.

D-Link Motion Sensor DCH-S150
D-Link Motion Sensor DCH-S150

Von der Technik her ist der Motion Sensor nicht viel anders, reagiert er doch einfach auf Bewegungen und gibt dann eine Meldung an die mydlink Cloud ab. Diese wiederum geht dann anhand der vorher definierten Regeln weiter und löst Einzelmeinungen und/oder auch eine ganze Reihe von Aufgaben aus.

Aber bevor ich da schon weiter in die Tiefe gehe, kommen wir erst einmal zu der Verarbeitung.

Verarbeitung

Dank seiner kompakten Bauweise braucht der Bewegungs Sensor von D-Link kaum platz. Für alle Eltern, der Sensor ist knapp grösser als ein Nacht-Licht. Von seinem quadratische Äussern steht zentral an der Front eine runde, milchige Kuppel ab. Darunter findet ihr den D-Link-Brand und das ist es dann auch.

Auf der rechten Seite findet ihr den WPS-Button für das schnelle einbinden in das eigene Netzwerk. Darüber die Status-LED sowie unterhalb die Reset-Taste.

Oben aufgedruckt das grün-/blaue-DCH-Logo.

Konfiguration

Auch hier brauche ich wieder nicht viele Worte zu verlieren. Am einfachsten geht es mit einem vorhandenen D-Link Router der sich von Haus aus mit der mydlink Cloud versteht. Dazu einfach koppeln mit dem WPS Button oder direkt in der App mit dem Scannen von QR-Code und schon ist das ganze verbunden und in die eigene Cloud integriert.
Funktioniert aber auch bei nicht D-Link Routern ganz einfach über den WPS Button und sonnst über die einfach gehaltene Anleitung.

D-Link Motion Sensor DCH-S150
D-Link Motion Sensor DCH-S150

Schön ist, dass ihr neben einem eigenen Namen dem Produkt auch noch ein eigenes Symbol verpassen könnt. Dies aus einer Symbol-Sammlung oder auch einem selber gemachten Bild.

Anschliessend geht es zu definieren der einzelnen Regeln die eurer Sensor auszuführen hat. Zu möglichen Regeln lest ihr am besten den Beitrag hier im Blog genauer durch da habe ich euch ein paar Beispiele erfasst.

Lieferumfang

  • D-Link Motion Sensor DCH-S150
  • Bedienungsanleitung
  • Quick Install Card mit QR Code

Technische Details

  • Grösse: 58 x 54 x 43.5 mm
  • Gewicht: 80 g
  • Farbe: weiss

Fazit

D-Link Motion Sensor DCH-S150
D-Link Motion Sensor DCH-S150

Wer im Bereich der Hausautomation etwas machen möchte, kommt um solche Bewegungsmelder nicht herum.

Das tolle wie schon beim DCH-M225 Smart Plug ist natürlich das einbinden in die schon vorhandene mydlink Cloud. Somit habt ihr all eure Systeme in einer App integriert.

Das ganze lässt sich einfach und schnell konfigurieren und anschliessend auch bedienen. Und die Möglichkeiten beim Verknüpfen sind auch nach oben offen.

Kaufen

Schweiz:
D-Link Motion Sensor DCH-S150 – direkter Kauf Link
Deutschland:
D-Link Motion Sensor DCH-S150 – direkter Kauf Link
Österreich:
D-Link Motion Sensor DCH-S150 – direkter Kauf Link

 

Einen Überblick, weiterer D-Link Connected Home Produkte findet ihr im Hier im Blog.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.