Home Kooperation Digital Republic Test – Daten, Daten, Daten und das ganz flexibel
Digital Republic Test – Daten, Daten, Daten und das ganz flexibel

Digital Republic Test – Daten, Daten, Daten und das ganz flexibel

7

Daten, Daten und nochmals Daten, mehr brauchen wir in der heutigen Welt doch nicht mehr. SMS schreiben? Telefonanrufe tätigen über das normale Telefonnetz? Macht ihr das heute noch? Digital Republic, ein «neuer» Anbieter im Schweizer Telefonabo-Dschungel hat einen interessanten Ansatz und der sind, die einleitend erwähnten «Daten».
30 Tage das Angebot kostenlos nutzen? Anschliessend nicht gebunden sein und das alles für richtig wenig Geld?
Da muss doch irgendwo einen Haken sein? Ich habe Digital Republic für euch einmal angetestet.

Daten, Daten, Daten und das ganz flexibel

Die Gründer hinter Digital Republic wollten alles anders machen, ein Angebot schnüren, so wie es der Kunde haben möchte und somit auch alte Zöpfe abschneiden. Einmal bestellt lässt sich das Angebot, je nach Lage einfach, individuell anpassen. Die Grundlage des Digital Republic Abos ist ein Datenplan, einer der auf das Gerät, für das du es nutzen möchtest, zugeschnitten ist.

Was bietet Digital Republic?

Digital Republic hat insgesamt drei verschiedene Pläne:

AngebotWofür?SpeedPreis pro MonatPreis pro Jahr
Flat 0.4Tracker
Sensoren
Wearables
Max. 0.4 / 0.2 MBitsCHF 4.-CHF 44.-
Flash 10Smartphone
Tablet
Max. 0.4 / 0.2 MBitsCHF 10.-CHF 110.-
Flat 300Zuhause
Büro
Max. 0.4 / 0.2 MBitsCHF 40.-CHF 440.-
Voice OptionSMS unlimitiert
Telefonie unlimitiert
CHF 10.-

Zusätzlich zu den Grund-Abos könnt ihr noch weitere Optionen obendrauf dazu buchen:

  • Flat 1 = 1 / 0.5 MBits
  • Flat 50 = 50 / 25 MBits
  • Flat 2000 = 2'000 / 300 MBits

Damit könnt ihr flexibel, monatlich euer Abo ausbauen und später auch wieder zurückschrauben, wenn ihr es dann nicht mehr braucht.

SIM-Karte bestellen bei Digital Republic

Doch, wie kommt ihr an eure Digital Republic SIM-Karte? Das funktioniert schnell, zumindest so schnell wie ihr tippen und klicken könnt.

Zuerst müsst ihr, drüben bei Digital Republic eines der oben aufgelisteten Angebote auswählen. Ist die Option erst einmal im Warenkorb gelandet, müsst ihr einen Schritt weiter an die digitale Kasse gehen.

Dort kommt es jetzt zum Tippen. Habt ihr erst einmal eure Adresse erfasst, müsst ihr die Geschäftsbedingungen akzeptieren und nun die Bestellung nur noch abschliessen.

Digital Republic bestellen
Digital Republic bestellen

Anschliessend bekommt ihr, nach ein bis zwei Tagen eure neue SIM-Karte per Post zugestellt. Keine Angst, sollte die Karte unterwegs verloren gehen oder gar gestohlen werden, sie ist zum Zeitpunkt des Versandes noch nicht aktiv und kann somit nicht genutzt werden.
Dann geht es weiter, unten mit dem Aktivieren.


eSIM bestellen bei Digital Republic

Ich werde nächstens auch das eSIM-Angebot von Digital Republic testen und euch dann hier im Blog dazu ergänzend berichten. Die eSIM von Digital Republic werde ich nächstens mit meinem neuen iPad 9 testen.

 

Hier im Blog behandel ich das Thema eSIM ausführlich.


Digital Republic SIM-Karte Aktivieren

Solltet ihr eure ID oder euren Pass nicht eh immer griffbereit haben, sucht diesen schon einmal, denn sobald der Brief da ist benötigt ihr diese. Genauso natürlich auch eure Kreditkarte, aber die liegt heutzutage sowieso fast schon im Anschlag.

Liegt der Brief erst einmal in eurem Briefkasten, dann seid ihr nicht mehr weit von der Nutzung entfernt.

Da du diesen Beitrag liest, bin ich mir ziemlich sicher, dass du Neukunden bist (oder jemand aus dem Team von Digital Republic). Nach dem Schweizer Gesetz müsst ihr euch erst einmal richtig registrieren und ausweisen. Dafür könnt ihr euren Schweizer Pass oder die ID benutzen, andere Dokumente zählen nicht.

Zuallererst müsst ihr aber erst einmal ein Konto bei Digital Republic anlegen, dann die SIM ICCID-Nummer eintragen – diese findet ihr auf der Rückseite der SIM-Karte, welche euch euer neuer Provider zugestellt hat.
Anschliessend gilt es, die SIM-Karte zu benennen. Das macht dann Sinn, wenn ihr zukünftig mehr als eine SIM-Karte von Digital Republic einsetzten werdet. Dank der Einfachheit und den flexiblen Möglichkeiten, kann das sehr schnell passieren, glaubt mir.

Digital Republic - Registrieren
Digital Republic – Registrieren

Nun geht es weiter, mit der Möglichkeit, die Voice Option dazu zu buchen und über die Nummer auch richtig zu telefonieren und SMS zu versenden. Auch könnt ihr gleich eure aktuelle Rufnummer zu Digital Republic portieren.

Nun bekommt ihr eine zufällig gewählte Telefonnummer zugeteilt. Die Zeiten, in denen man als Kunde noch aus ein paar ganz einfach zu merkenden Nummern aussuchen kann, ist definitiv vorbei. Da man heute diese aber auch einfach nur einmal speichert und dann immer aus dem Telefonbuch abruft, ist das auch nicht mehr so wild.

Nun folgt, zum Schluss, die Identifizierung deiner Person und du kannst loslegen.


Voice Option bei Digital Republic

Wie ich einleitend geschrieben habe, ist Digital Republic als reiner Datenanbieter gestartet. Heute, mit den Anruf-Funktionen in den ganzen Messenger Apps braucht man das auch fast nicht mehr.

Nichtsdestotrotz hat der junge Provider, vor Kurzem, auch eine Voice Option gelauncht. Diese kommt allen entgegen die doch zwischendurch auch mal einen Telefonanruf machen möchten, oder eine SMS absetzten wollen.

Digital Republic - Voice Option
Digital Republic – Voice Option

Dies könnt ihr dann für die CHF 10.- pro Monat auch unendlich viel tun.


5G Nutzung bei Digital Republic

5G ist in aller Munde, bei den meisten, weil sie endlich schnell und ohne grosse Latenz in diesem WWW surfen möchten. Bei wenigen anderen aus schwurbeltechnischen Gründen.

Heute gibts kaum mehr ein aktuelles und auch interessantes Telefon, welches nicht mit einem entsprechenden Zugang auf den Markt kommt.
Dazu kommen auch immer mehr Geräte, die das unterstützen. Das iPad Pro 2021, das gerade erst neu vorgestellten iPad Mini / iPad 9 oder zum Beispiel auch Lenovo Ultrabooks, welches ich euch anfangs des Jahres gezeigt habe.

Digital Republic 5G Option
Digital Republic 5G Option

Nächstens werde ich, die Digital Republic eSIM mit meinem iPad antesten. Auf die Erfahrung bin ich natürlich schon gespannt. Damit wird das kleine Tablet gleich nochmals spannender.

Wer noch weitergehen möchte, Digital Republic hat auch spannende Pakete im Angebot. So bekommt ihr zum Beispiel den 5G-Router-Nachfolger von dem hier mit dem grössten Jahresabo zu einem attraktiven Preis.


Wie bezahlt ihr euer Digital Republic Abo?

Oben findet ihr in der Tabelle die unterschiedlichen Angebote von Digital Republic. Das jeweils von euch gewählte Abo könnt ihr direkt Monat für Monat bezahlen, oder ihr wählt das Begleichen der Schuld mit einem Vorzugs-Jahrespreis.

Um Digital Republic das Geld für euer Abo zukommen zu lassen, nutzt ihr entweder eine Kreditkarte oder Postfinance.

Seit diesem Sommer ist es auch möglich mit Kryptowährungen zu bezahlen. Mehr dazu könnt ihr hier im Beitrag von Digtial Republic nachlesen. Dies ist, soviel es mir ist, der erste Anbieter in dem Segment der so etwas zulässt, zumindest sicherlich hier in der Schweiz.
Dafür nimmt Digital Republic nicht nur Ether und Bitcoin Cash entgegen, sondern auch, die etwas weniger bekannten Dai, Litecoin und USD Coin.


Fazit zum Digital Republic Test: Freiheit!

Wie heisst es so schön, der erste Eindruck zählt. Diesen hat Digital Republic, nach meiner Meinung nach bestanden. Denn seien wir mal ehrlich, was will der Kunde von heute? Du kaufst dir ein neues Tablet, ein zweites Smartphone, ein Wearable, eine LTE fähige Überwachungskamera oder einige Smart Home Gadgets, welche du im Ferienhaus anbinden möchtest?

Dafür braucht es einzig und alleine einen einfachen und schnell zugänglichen Internet Zugang. Neben dem, dass es einfach gehen soll, möchte man das Angebot eventuell auch nicht das ganze Jahr durch Nutzen? Wer geht schon im Winter freiwillig mit seinem Wearable joggen? Dafür ist schon im Frühling und Herbst viel zu gruselig bei dem Schweizer Wetter.

Digital Republic - Datenplan fuer die Schweiz
Digital Republic – Datenplan für die Schweiz

Digital Republic 30 Tage kostenlos testen

Das alles und vor allem zu einem super günstigen Preis bekommt ihr bei Digital Republic. Innert ein, zwei Tagen ist SIM-Karte bei euch, mit der eSIM gehts nochmals deutlich schneller und schon könnt ihr starten. Nach dem kurzen Aktivieren seid ihr als Neukunde auch gleich die ersten 30 Tage kostenlos unterwegs.

Was spricht für dich dagegen das Angebot jetzt einfach mal für 30 Tage kostenlos auszuprobieren?

Mein Tipp, wenn du dir noch sehr unsicher bist, probiere nach Möglichkeit das ganze mit der eSIM-Lösung. Sollte es doch nichts für dich sein, gibts wenigstens keinen Plastikabfall.

 

Aber wo war jetzt der Haken?

Ich hab ihn bis jetzt noch nicht entdeckt, solltet ihr etwas gesehen oder bemerkt haben, lasst es mich bitte wissen.

 

Herzlichen Dank an Digital Republic für die Unterstützung zu diesem Beitrag.

Originalbeitrag: 14. Oktober 2021

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(7)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.