Boxee – Mac Media Center – Teil 6

Boxee
Boxee

Genauso wie Plex basiert Boxee auch auf dem Ursprünglichen XBMC und wurde stetig verfeinert. Bei Boxee App liegt der Schwerpunkt vorallem auch auf der Socialen Netzwerk Anbinung und der einfachheit der Navigation durch den Jungle der eigenen Medien und dem Content welchen man über das Web konsumieren kann.

Die Vorteile von Boxee

  • Social Media werden unterstützt
  • Chronik der abgespielten Medien
  • Wiedergabelisten
  • Applikationen welche nachgerüstet werden können (Hulu, Netflix etc.)
  • Lokale Medien, egal ob auf dem Computer, NAS, Externen HDs etc.
  • Online Medien, Streaming Angebote
Hintergrund Musik
Hintergrund Musik

Genial finde ich dass wenn ich Content abspiele und mich dann durchs Menue kämpfe spielt Boxee das Lied oder das Video im Hintergrund weiter (zeigt es immer oben Rechts im Gelben Feld an), für mich ein extrem Positiver Punkt.

Datei Browser
Datei Browser

Wenn du Bilder, Musik, oder Filme auf deiner Platte oder auf einem Netzwerkspeicher/Externe HD hast welche nicht in iTunes/iPhoto oder Aperture sind kannst du diese über den Menue-Punkt Dateien aufrufen und sie dann auf dem TV präsentieren.

Mehr Informationen und zum Download von Boxee.

Boxee Box
Boxee Box

Ich freue mich schon die jetzt neu erschienene Boxee Box (bekomm sie anfangs Dezember) auszutesten, ich werde euch natürlich hier über die Box Berichten.

Teil 1 – MacMini Media-Center
Teil 2 – Meida Central
Teil 3 – XBMC
Teil 4 – Plex
Teil 5 – MiRow

Teil 7 – Mein Fazit
[ad#gr-banner-mit-bild]

Scroll to Top