FRITZ!App Fon - Integration in Apples CallKit

4 Gründe für die FRITZ!App Fon

Eine der coolen Möglichkeiten, warum ich meine FRITZ!Box so schätze, ist das drumherum. Neben den regelmässigen Updates der verwendeten Software / dem Betriebssystem FRITZ!OS gehört auch die DECT-Telefonzentrale und dessen Anrufbeantworter. Heute geht es um 4 Gründe für die FRITZ!App Fon.

FRITZ!App Fon

Die Anrufliste seht ihr auch in der MyFRITZ!App, doch wer eine Festnetznummer oder ein IP-Anschluss an seiner FIRTZ!Box, nutzt, sollte sich die FRITZ!App Fon etwas genauer anschauen.

Integration in Apples CallKit

Seit der Version 4.0 der FRITZ!App Fon, hat das AVM Team ihre App tiefer in Apples iOS integriert.
Ab der Version unterstütze die App das Apple CallKit, diese ist für die Integration in Apples Telefon-App gedacht.

Lange Geschichte, kurze Erklärung: Seit dem Moment schauen Anrufe, die über die FRITZ!Box reinkommen, aus, wie normale Anrufe. Unterhalb des Namens findet ihr den kleinen Hinweis, dass der Anruf über die FRITZ!Box-Telefonanlage kommt.

Anrufbeantworter abhören

FRITZ!App Fon - Anrufbeantworter
FRITZ!App Fon – Anrufbeantworter

Eine der Gründe, warum ich die Telefonanlage in meiner FRITZ!Box so schätze, ist der Anrufbeantworter. Damit kann ich Zeitgesteuert Anrufe direkt auf diese umleiten und ich kann mich auf meine Arbeit konzentrieren.
Dank der FRITZ!App Fon kann ich die eingesprochenen Nachrichten einfach und schnell abhören.

In der App sehe ich auch das Anruf-Protokoll (die Anrufliste). So kann ich auch auf Anrufe reagieren, welche keine Nachrichten hinterlassen haben.

Telefonieren über Bluetooth-Headset

Am heimischen FRITZ!Fon lässt sich mit einem Kopfhörer, einem Kabelgebundenen Kopfhörer telefonieren. Mit der FRITZ!App Fon könnt ihr eure Anrufe mit den gewohnten Bluetooth Kopfhörern machen. Egal, ob ihr dafür eure In-Ear- oder eure Over-Ear-Kopfhörer einsetzt.

Das macht das Telefonieren gleich deutlich einfacher und bequemer.

Heimische Telefonnummern auch unterwegs nutzen

Wer eine VPN-Verbindung mit seiner FRITZ!Box aufgebaut hat, der hat eine stetige Verbindung zum heimischen Telefon-Anschluss. Damit klingeln Anrufe auch, wenn ihr unterwegs seid, auf eurem Smartphone.

Noch besser aber, ihr könnt von auswärts auch Anrufe tätigen. Stellt euch mal vor, ihr sitzt im Tessin auf dem Balkon mit einem Blick auf den Lago Maggiore und telefoniert mit der Festnetznummer von zu Hause aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top