Home Tag "XBox one"
Das Brettspiel Risiko zählt ohne Zweifel zu den größten Klassikern unserer Zeit. Kaum jemand kennt das Kultspiel nicht, bei dem ihr feindliche Gebiete und Kontinente eurer Mitspieler übernehmen müsst um letztlich durch das Erfüllen von Missionen - oder die Weltherrschaft - das Spiel für euch zu entscheiden. Natürlich machte die Digitalisierung auch vor dem diesem Titel nicht halt, so schafften es in den letzten Jahren einige offizielle wie inoffizielle Umsetzungen auf alle Videospielplattformen.
Die Videospielreihe hat schon einiges an Auf und Ab erlebt. Der erste Teil im Jahr 2000 wurde zum großen Hit, damals veröffentlicht von Eidos. Der Nachfolger war ebenfalls ziemlich erfolgreich, ganz anders verhielt es sich mit Eidos im Allgemeinen. Das Studio wurde im weiteren Verlaufe von Square Enix gekauft. Doch auch der neue Besitzer schätzte die Marke, sodass sie 2007 mit «Deus Ex: Human Revoluion» mit einem sehr gelungenen Prequel ergänzt wurde. Nun steht der vierte Teil in den Startlöchern.
Was der Publisher und Entwickler in Personalunion «Blizzard» angreift, wird zum Erfolg - meistens zumindest. Zuletzt überwogen Meldungen rund um das Projekt Titan, einem MMO, das zum Millionengrab und weit vor Release eingestellt wurde. Mit dem neuen MMO Shooter «Overwatch» setzt Blizzard den grossen Erfolgskurs bisheriger Titel jedoch fort.
Die aktuelle Konsolengeneration ist etwas in die Jahre gekommen. Designierte Zwischenversionen der PlayStation 4 und Xbox One sind längst keine Gerüchte mehr, trotz allem kommen erst in den nächsten Wochen und Monaten von vielen bekannten Spielereihen die neuen Versionen der Spiele das erste Mal auf die aktuellen Plattformen. Im Zuge dessen sind, wie immer, Remakes aktuell sehr en vogue. Ein eben solches bietet uns nun auch Sega, mit dem Publisher Koch, bei dem getesteten Titel «Valkyria Chronicles».
Vor fünf Jahren veröffentlichte THQ eine kleine Open World Shooter Überraschung, die sowohl bei den Kritikern als auch im Verkauf einige Erfolge feiern konnte. Fünf Jahre später steht der zweite Teil “Homefront Revolution” nun in den Regalen, von dem neuen Entwicklerstudio “Dambuster” und dem Publisher “Deep Silver”. Es handelt sich dabei um keine direkte Fortsetzung, trotz allem dürfen wir wieder gegen die bösen Koreaner in den Krieg ziehen.
Bereits im März wurde Superhot für PC und MAC veröffentlicht, seit kurzem dürfen sich auch Spieler auf der Xbox One in die Action stürzen. Der Titel wurde vom namensgleichen Superhot Team entwickelt - ein Indiespiel, das auf Steam bereits durchaus erfolgreich war.
Eines der am längsten angekündigten Spiele überhaupt - Quantum Break, der potentielle nächste Erfolg von Remedy wurde endlich veröffentlicht. Der Shooter setzt auf grosse Story inkl. einem eigenen TV Serienformat. Wir haben das Spiel für euch ausführlich getestet.
Es gibt wohl kaum einen bekannteren Shooter als «Doom». Das Original wurde 1993 von id Software veröffentlicht. Das Studio ist weiterhin für andere Shooter wie «Quake» oder «Wolfenstein» bekannt, somit gibt es viel Kompetenz in diesem Bereich unter einem Dach. Im Jahr 2009 wurde das Studio an ZeniMax verkauft und gehört nun somit zu Bethesda. Im Laufe der Zeit erschienen zwei weitere Versionen, jetzt steht uns die vierte Version ins Haus. Diese trägt jedoch auch nur wieder das «Doom» – Zeichen für einen Relaunch auf der aktuellen Konsolengeneration.
Far Cry ist ein Spiel um seine Zeit zu "verduppeln" und das meine ich absolut nicht negativ. Ich bin der Zocker der zockt um was zu erleben und nicht um als erstes fertig zu sein. Far Cry ist genau so ein Game mit dem ich viel Zeit verbracht habe.
Bei Skylanders handelt es sich um das älteste Toys to Life System überhaupt. Dieses neue Genre hat viele Fans - und Gegner - wir möchten uns in einer mehrteiligen Skylanders genauer ansehen
Tom Clancy's Ego-Shooter-Reihe ist eigentlich ein Garant für authentische Shooter Games. Mir gefiel der Single-Player Modus genauso wie der Onlinemodus. Wie schlägt sich der neue Shooter im Vergleich zu den alten Titeln?
Kaum ein Shooter besitzt so vielen zusätzlichen Inhalt rund um das Universum wie Halo, dementsprechend möchten wir ihm einen eigenen Beitrag widmen und nur auf die Story von Guardians eingehen.
Tom Clancy's «The Division» konnte vor der Veröffentlichung vor allem in einem Punkt glänzen: Perfekte Vermarktung. Selbst die Beta wurde verkauft und gehyped - wir haben uns die beiden Testwochenenden näher angesehen.
Der Spielspass ist für mehrere Monate garantiert und man kann mit den neuen Gadgets experimentieren bis der Arzt kommt. Ein voll gelungenes, explosives Abenteuer mit absoluter Spassgarantie! Must Have!
Am 12.11.2015 startet Windows 10 auf der Xbox One. Damit erhält die Xbox ein wichtiges Feature - Die Abwärtskompatibilität - so werden ab diesem Tag 104 Xbox 360 Titel spielbar - weitere Titel, wie auch alle Xbox Live Games with Gold Titel, sollen folgen.