Home Tag "WWDC"
Apple Keynotes lassen sich normalerweise direkt über die Webseite des iPhone Herstellers verfolgen. Früher hab ich mir diese jeweils via AirPlay auf den heimischen Fernseher oder den Beamer geworfen. Das ist nun aber auch schon seit einigen Jahren nicht mehr nötig, da Apple eine extra App dafür auf die Apple TV gebracht hat. Ab diesem Jahr werdet ihr die App nicht mehr benötigen. Apple wird den Livestream zur WWDC 2020 direkt in der Apple TV+ App ausliefern. 
Vergangenen Pfingstmontag startete Apple die 28. «World Wide Developers Confernce», kurz WWDC genannt. Traditionsgemäß eröffnete der Konzern aus Cupertino die eigene Veranstaltung mit einer großen Keynote. Traditionsgemäß wurden die Neuigkeiten im Bereich der eigenen Software, aber auch viele (neue) Produkte wurden gezeigt.
Im Rahmen der großen, hauseigenen, Entwicklerkonferenz in Cupertino stellte Apple am 13. Juni während der Keynote neue Versionen der vier Betriebssysteme des Konzerns vor. Die Updates selbst sollen im Herbst erscheinen, vermutlich im Rahmen einiger neuer Hardware, mutige Tester sollen aber ab Juli bereits zumindest zwei der vier Systeme testen können. Kurz nach der Veröffentlichung der zweiten Entwicklerversion gab es jetzt eine kleine Überraschung.
Heute Abend  ab 19:00 Uhr schaut alles in Richtung San Francisco – zumindest die Apple Fans, die fast komplette IT-Presse und eine jede Menge Blogger. Einen Live-Video-Mitschnitt wird es wahrscheinlich nicht geben, deshalb empfehlen wir unter den vielen Möglichen Live-Tickers folgende: Wenn ihr den Event in Englisch verfolgen möchtet: Engadget The Verge Gizmodo In der deutschen Sprache: […]
Endlich die Erlösung, nach Tagen/Wochen/Monaten mit den wildesten Gerüchten kommen wir endlich ein bisschen zur Ruhe :-) Apple hat in einer Medieninformation bekannt begeben das unser Steve Jobs die Keynote an der WWDC halten wird. Dabei wird er uns die neuste Version vom iPhone OS - iOS 5 vorstellen. Das Mac OS X 10.7 Lion in der Finalen Version zeigen. Sowie uns auch die iCloud zeigen, was auch immer diese alles für uns beinhaltet.
An der WWDC zeigt uns Apple die Zukunft vom iOS und Mac OS, da können wir gespannt sein. Sicherlich wird ein Teil davon auch die Spracherkennung einnehmen, bis dass wir einen Chip ins Hirn verpflanzt bekommen der alles automatisch an das mobile Device weiterleitet ohne dass wir etwas agieren müssen, wird die Spracherkennung die Bedienungsmöglichkeit […]
Die diesjährige WWDC findet vom 06. – 10. Juni im gewohnten Moscone Center in San Francisco statt. Das Motto lautet diesmal „The Future of iOS an Mac OS X„. Da dürfen wir doch gespannt sein, was uns in diesem Jahr Apple wieder schönes zeigt, wie es in der Zukunft mit dem Mac und iOS weiter […]