Home Tag "Twitter"
Stell dir mal vor, es gäbe da eine einfache Lösung um konzentrierter (mit oder ohne Social Media) arbeiten zu können. Ich habe, egal auf welchem Betriebssystem, immer drei, bis vier Browserfenster offen. In diesen einzelnen Fenstern sind jeweils Dutzende (ja es sind wirklich viel, sehr viele) Unterfenster, sogenannte Tabs offen. Zusätzlich nutze ich noch einen zweiten und einen dritten Browser, je nach Dienste die ich nutzen möchte. Nicht wie früher, wo einige Dienste nur auf einem bestimmten Browser liefen. Einfach und alleine, damit ich mich etwas abgrenzen kann.Ich geh, da sogar noch einen Schritt weiter und trenne die jeweiligen Notification noch weiter auf bis auf separate Endgeräte, aber das würde hier zu weit führen.Bei der ganzen Organisation spiel ich immer wieder mit neuen Diensten, Apps und Browsern rum. Aktuell bin ich seit einigen Monaten wiedermal fleissiger auf Opera unterwegs als zweit Browser für das meiste. Dabei ist mir auch der «neue» Browser Stack der den Weg gelaufen.
Vor nicht all zu langer Zeit haben einige App Entwickler auf einen Schlag ihre Apple Watch-App aufgegeben. Dies zum einen, weil es nicht für jede App sinn macht auch auf dem Handgelenk vertreten zu sein, aber auch weil sie zu wenig genutzt wurden. Das hat mehrere Grunde, wie zum Beispielen die Möglichkeiten welche Apple den Entwicklern bietet, die Bedienung oder auch Hintergrundaktivitäten. Mit watchOS 5k kommen da einige Verbesserungen auf uns zu, mal schauen ob da auch gewisse Apps wieder zurück kommen.  Eine der Apps die nicht mehr für Apples Wearable programmiert werden ist Twitter. Die haben gleich mehrere Plattformen zusammengestrichen und aufgegeben. Hier möchte jetzt Chip for Twitter einspringen. Ich hab die App in den letzten Wochen mal für euch getestet. 
Ob Facebook Skandal oder Datenschutz Grundverordnung - es gibt viele Gründe, sich etwas mit den Daten, die im Internet erfasst werden, zu befassen. Viele soziale Netzwerke bieten bereits die Möglichkeit, weite Teile der eigenen erhobenen und gespeicherten Daten einzusehen. Wir möchten euch die Funktion anhand von Facebook und Twitter zeigen.
Kennt ihr das, umso näher es dem Frühling näher geht, schreiben alle Medien über diesen Digitalen Detox. Es schiessend Gadgets und Dienstleistungen aus dem Boden die euch dabei unterstützen möchten.  Ich selber habe vor zwei Jahren auch ein dazu passendes Smartphone getestet. 
Ich mag die Aussage «früher war alles besser» überhaupt nicht, denn in den meisten Fällen stimmt dieser Spruch überhaupt nicht. Doch heute muss ich den Spruch auch selber einmal auspacken.  Ihr kennt das sicherlich, heute kann man in einem jeden Dienst/App nicht nur Kommentare hinterlassen, mittlerweile hat auch jede dieser Dienste auch noch einen eigenen Messenger/Posteingang. Dazu kommen die ganzen separaten Messenger-Dienste und sonstige Möglichkeiten Kontakt mit seinen Freunden auf zu nehmen. Für mich ist schon seit Jahren klar, eMail und SMS (iMessage) sind nach wie vor meine favorisierten Kanäle über die ich kommuniziere. 
Ich habe mir immer ein grosses Display im Büro gewünscht, über das ich mir Informationen ausgeben kann. Etwas in der Art wie es der Leumund mal vor Jahren gebastelt hat (leider habe ich seinen Blog post dazu nicht mehr gefunden) nur mit etwas mehr Platz und Möglichkeiten. Vor zwei Jahren ging ein Kickstarter Projekt an den Start, das auf dem Namen LaMetric hörte.
Aktuell kämpfe wie die meisten mit dieser anhaltenden Hitze. Einer der Gründe warum ich mich gerne in meinem Keller-Büro verkrieche. Denn da unten hab ich aktuell nur 17° C und das ist sehr angenehm um sich eine kurze oder auch länger anhaltende Abkühlung zu verschaffen.
Seit einigen Monaten Podcaste ich mit Achim Hepp im #GeekTalk Podcast und das mit viel Freude. Gerne lausche ich seinen Worten wenn er über Social Media spricht sei es nun im Bereich Foursquare aber auch in den anderen Kanälen. Vor wenigen Folgen war er nun schon das zweite mal in unserer Live-Aufnahme direkt aus dem Video2Brain-Studio in Graz […]
Letzte Woche ist meine Grossmutter von uns gegangen (Gott habe sie selig) noch total aufgewühlt habe ich mich heute morgen auf die Suche nach einem Transportweg gemacht. Da ich selber seit meinem Unfall nicht mehr Autofahren kann und meine Frau arbeiten darf, hab ich mich (natürlich im Web) schlau gemacht wie wir mit den ÖVs (Öffentlicher Verkehr) nach Leibstadt kommen.
Twitter Account @ChrisStoecker Christian Stöcker von Spiegel-Online hat ein Buch geschrieben: Nerd Attack!: Eine Geschichte der digitalen Welt vom C64 bis zu Twitter und Facebook (Partnerlink). Der Untertitel sagt auch schon alles zum Inhalt, es geht um Nerd-Kultur und diese wird einem größeren Publikum erklärt. Das Buch hat 320 Seiten, erscheint am 29. August im DVA Sachbuch-Verlag, […]
Wieder ein Punkt den ich an meiner Windows 8 Verbesserungsliste Streichen kann. Schon in der letzten Woche habe ich euch für Windows 8 Phone eine App vorgestellt die mir das Twitter einfacher macht. Nachdem ich mich in meiner #pgw8 Zeit mit MetroTwit umher gekämpft habe, ist nun endlich die Offizielle Twitter App auch für Windows […]
Noch gar nicht lange ist es her, genauer gesagt, vor wenigen Tagen fand das Oktober Twitter Bier in Solothurn statt. Ein aus meiner Sicht genialer Abend, mit interessanten bekannten aber auch neuen Gesichtern. Da es gegen ende des Jahres immer knapp ist mit den Terminen gebe ich doch gleich die Möglichkeit frei euch anzumelden für […]
Wie die Zeit wiedermal vergeht unglaublich. Aktuell geht alles ein bisschen drunter und drüber und dann noch die vielen unterschiedlichen Keynotes aktuell, da läuft so einiges in der Tech Welt und ich freu mich schon am kommenden Montag im #GeekTalk mich wieder darüber zu unterhalten. Deshalb etwas spät aber es kommt, die einladungen für das […]
Schon bei der ersten #twory durfte ich mitschreiben. Das möchte ich natürlich auch in der Version zwei nicht missen. Wer von euch auch dabei teilnehmen möchte, liest sich am besten die Anleitung direkt auf Monas Blog durch. In der zweiten Ausgabe soll kein gedrucktes Büchlein (hier zum Download freigegeben) mehr herauskommen, sondern ein (hoffentlich) kostenfreies […]
Schon zu beginn der Woche haben wir beim #GeekTalk Podcast über DEN Twitter Client am Mac gesprochen. Noch ist es eine Alpha Version und doch läuft sie schon recht stabil, hatte bis jetzt einen einzigen Absturz der App. Da kenn ich Beta Versionen anderer Firmen die länger auf Updates warten müssen und bei weitem nicht […]
Auch im Juli findet das Twitter Bier Solothurn wieder statt. Wie immer der letzte Mittwoch im Monat am 25. Juli 2012 ab 18:00 Uhr treffen wir uns nun definitiv in der Piano Bar an der Schmiedengasse 1 in Solothurn (evtl. ändern wir noch die Location schaut also am Tag des #TwBSO noch kurz hier rein […]
Der Sommer ist da, und natürlich findet auch im Juni ein #TwBSO statt. Wir treffen uns am 27. Juni 2012 in Solothurn PianoBar, Schmiedengasse 1, 4500 Solothurn Wir freuen uns euch auch diesmal wieder dabei zu haben, bitte meldet euch doch über den folgenden link ab– oder an.