Home Tag "Tipp"
Die Betriebssysteme von Apple zeichnen sich vor allem durch ihre einfache Bedienbarkeit aus, so zumindest eine Urban Legend im Zusammenhang mit Apple. Das mobile Betriebssystem iOS ist mittlerweile über zehn Jahre alt und hat viele Generationen Hardware hinter sich. Es gibt etliche praktische Gimmiks, die viele Nutzer nicht kennen. Eines davon ist unserer Meinung nach die Möglichkeit, einen kürzlich geschlossenen Tab schnell wieder zu öffnen.
Während die Industrie sich neue Lieblingskandidaten für das Buzzword-Bingo gefunden hat, ist das Thema Smarthome nach wie vor in aller Munde. Mittlerweile bieten sehr viele Konzerne Produkte in diesem Umfeld an, hinzu kommen unterschiedliche Ökosysteme in die diese integriert sind. Amazon ist mit seiner Alexa hier als Plattform sehr erfolgreich, Google und Apple setzen auf das Erbe aus der Smartphone-Zeit und bieten auch eigene Systeme. Wirklich einfach ist die Organisation bei keinem Anbieter, wir möchten euch heute aber einen Tipp für Apples HomeKit geben.
Natürlich entwickelt auch Apple seinen hauseigenen Browser stetig weiter. Neben Entwicklungen unter der Haube, und der Verschmelzung der Versionen für iOS und macOS, gibt es auch immer wieder neue Features. Eines davon ist bereits länger im System, ist aber wenig bekannt oder verbreitet.
Schon seit dem ersten iPhone können Anhänge aus Emails direkt auf dem iPhone betrachtet werden. Die Anzahl der Anwendungen die mit diesen umgehen können wachsen von Generation zu Generation, was sich grundsätzlich nicht verändert hat ist aber die Tatsache, dass die Dateien nach der Betrachtung mehr oder minder im tiefen Daten-Temp-Nirvana des Geräts verschwinden. Mit einem kleinen Umweg lässt sich dies aber umgehen.
Ohne Frage - das Angebot an Apps im Google Playstore ist enorm groß. Nichts desto Trotz gibt es ab und an Fälle bei denen der Nutzer Apps aus anderen Quellen installieren möchte. Die gängigste wäre beispielsweise die Installtion eines weiteres Stores - Beispielsweise das klassische Amazon Store oder Amazon Underground. Ein anderer Anwendungsfall wäre die Umgehung von Regionssperren, also die Installation einer App die hierzulande offiziell noch nicht angeboten wird. Mit wenigen Kniffen ist dies aber auch unter Android kein Problem - ganz ohne Anlage eines neues Accounts.
Unter OS X werden viele Einstellungen sehr vereinfacht. Hier hat Apple einen klaren Vorteil – Die Vielfalt der Hardware auf denen das Betriebsystem läuft ist deutlich geringer als bei der Konkurrenz, noch dazu baut Apple all diese Hardare selbst. Eines der Beispiele wäre die Einstellung der Auflösung, diese läuft in der Regel unter “Standard für diesen Monitor” und entspricht einer Voreinstellung des Herstellers.
Editor zum Hinzufügen von Texten und Stickern zu euren iPhone Fotos - diese Woche gratis im AppStore.
Ein kostenloses Sniper Spiel für iOS mit Fokus auf Story von den Machern von Oceanhorn.
Diese Woche gibt es einen Leckerbissen zum Download. Der Arcade Klassiker von Terry Cavanagh begeistert durch eine gelungene Mischung aus einfachem aber forderndem Gameplay
Umfangreiche iOS Foto Filter App - Tausend Filter können live oder nachträglich auf Fotos angewendet werden. Zusätzlich gibt es rudimentäre Bildbearbeitungsfeatures.
Die letzte kostenlose App für iOS im Jahr 2015 - Harmony 3. Eine ruhige, formschöne Puzzleapp, ein Spiel ideal zu den Feiertagen.