Home Tag "Teufel"
Im letzten Sommer hat meine grösste Tochter das Joggen für sich entdeckt. Ein Weilchen lang habe ich sie regelmässig dabei begleitet. Also, ähm, ab wie vielen Malen einmal pro Woche zählt es als regelmässig? Ich war sicherlich dreimal mit dabei, vielleicht war ich auch ein viertes Mal mit dabei, oder hab sie zumindest aus der Ferne beobachtet.
Der Berliner Audio-Spezialist Teufel hat heute, ergänzen zum SUPREME ON Kopfhörer, einen Daypack (Rucksack) in Kooperation mit deuter vorgestellt. Das spezielle und coole an dem Rucksack, er ist komplett auf 100 Prozent recycelten PET-Flaschen gefertigt.
Bei den ganzen neuen Fernseher, die Jahr für Jahr an der IFA und ähnlichen Veranstaltungen vorgestellt werden, geht der Trend immer zu nach flacheren Modellen über. Diese schraubt man dann direkt an die Wand, stellt sie auf ein Stativ oder Ähnliches. Durch das dünne Design leidet vor allem etwas, der Sound, welchen die Fernseher ausgeben können.
Mit dem Teufel hatte ich bis jetzt noch relativ wenig zu tun, genauso mit der gleichnamigen Firma aus Berlin. Nicht, dass ich die beiden jetzt in den gleichen Topf schmeissen würde, aber soviel kann ich schon mal Spoilern, die SUPREME On haben einen teuflisch guten Klang. Das waren sie jetzt aber, die Wortspiele in diesem Testbericht, so hoffe ich doch. Vor vielen Jahren hatte ich mal Raumklang-Lautsprecher im Test, das war ja eine Untermarke von Teufel oder eine die sie sich dazu gekauft haben. Mehr Kontakt hatte ich nicht mit dem Berliner Unternehmen.
Ein Produkt aus dem Hause Teufel hatte ich schon lange nicht mehr im Test. Die einzige Überschneidung hatte ich mit dem Berliner Unternehmen durch ein Raumklang-Multiroom Speaker den ich vor vielen, vielen Jahren mal getestet hab. Heute geht es um einen Kopfhörer aus dem Hause Teufel, dem SUPREME On On-Ear Kopfhörer, den ich für euch kurz auspacken werde.