Home Tag "Telegram"
Meine Töchter kommen aktuell fast täglich auf mich zu, mit dem Wunsch einer neuen App. Mal ist es ein Spiel, mal etwas zum Lernen und immer widerkommen neue Apps für die Kommunikation mit den Mitschülerinnen und Freundinnen. Hier darf der Papa «leider» immer wieder als der Spielverderber auftreten. Heute im Beitrag möchte ich euch aufzeigen für welche Apps wir uns entschieden haben. Wie kommunizieren meine Kinder, das möchte ich euch hier im Beitrag etwas genauer aufzeigen.
Opera, ein Browser, den ich viele Jahre intensiv genutzt hatte, dann aber aus den Augen verloren hab. Im letzten Jahr auf einem Seitenevent des MWC, genauer gesagt am ShowStoppers Event in Barcelona hab ich den Browser neu für mich entdeckt.  Allein in den letzten knapp 14 Monaten kamen einige wirklich tolle neue Funktionen im Browser unter. Ab sofort könnt ihr auf dem Desktop Betriebssystem eurer Wahl die neuste Version von Instagram laden. Opera bringt Instagram auf den Desktop.
Telegram ist wohl im Moment einer der bekannteren Konkurrenten zu WhatsApp. Hier dürfte man auch schon eher neue User finden, die den Messenger ebenfalls nutzen. Zumindest, wenn man versuchen würde von WhatsApp zu wechseln. Zudem bietet Telegram einige nicht zu verachtende Vorteile gegenüber WhatsApp! Wir haben uns den Messenger im Check etwas genauer angeschaut und versucht, auf die verschiedene Aspekte zum Thema genauer einzugehen.
Der Markt wird von Messenger überschwemmt. Allerdings ragt einer ganz besonders heraus: WhatsApp hat einfach die breitere Nutzerbasis, ist aber nicht unbedingt deswegen auch (technisch gesehen) die bessere App. Wir bieten euch hier eine Übersicht zu den unterschiedlichen Testberichten, die wir nun nach und nach für die Messenger Apps anbieten werden. Viel Spass beim Durchstöbern!
Ich mag die Aussage «früher war alles besser» überhaupt nicht, denn in den meisten Fällen stimmt dieser Spruch überhaupt nicht. Doch heute muss ich den Spruch auch selber einmal auspacken.  Ihr kennt das sicherlich, heute kann man in einem jeden Dienst/App nicht nur Kommentare hinterlassen, mittlerweile hat auch jede dieser Dienste auch noch einen eigenen Messenger/Posteingang. Dazu kommen die ganzen separaten Messenger-Dienste und sonstige Möglichkeiten Kontakt mit seinen Freunden auf zu nehmen. Für mich ist schon seit Jahren klar, eMail und SMS (iMessage) sind nach wie vor meine favorisierten Kanäle über die ich kommuniziere.