Home Tag "Telefonieren"
Wearables und Smartwatches sind eine Grosse Leidenschaft von mir und somit hab ich auch schon das eine oder andere Modell getestet. Neben den ganzen Fitness-Funktionen und punktuellen Pushmeldungen nutze ich sie auch sehr gerne zum Telefonieren, SMS via Sprachassistenten ein zu sprechen oder dem mobilen Bargeldlosen bezahlen.  Und natürlich nicht vergessen darf man, durch die ganzen Wearables schaue ich wieder meist auf die Uhr wenn ich die aktuelle Tageszeit haben muss und nicht mehr aufs Smarpthone oder Telefonen wie die letzten 15 Jahre. 
Vor gut einem Jahr habe ich die Produkte des deutschen  Hersteller AVM  wieder für mich entdeckt. Damals habe ich meine Wohnung mit der  FRITZ!Box 7490,  dem Flaggschiff der letzten Jahre, ausgestattet. Gleichzeitig habe ich den WLAN Empfang mit dem  FRITZ!WLAN Repeater  erweitert und unten im Büro habe ich mir eineFRITZ!Box 4040  «hingepflanzt». Nun hebt AVM, wie alle paar Jahre wieder, das Niveau und bringt ein neues Flaggschiff auf den Markt. Mit der FRITZ!Box 7590 geht vor allem auch ein neues Design ins Rennen. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Brauche ich - nachdem ich die  7490  im letzten Jahr mit dem Pokipsie Network Award ausgezeichnet habe - wirklich den Nachfolger? Ich versuche den Testbericht relativ neutral zu halten, lasse aber dennoch meine eigenen Anforderungen mit einspielen.
Gut Ding will weile haben, oder wie heisst das alte und meist immer noch zutreffende Sprichwort schon wieder? Neuigkeiten von der Schweizer Kommunikations App Lange mussten wir warte, doch nun ist es endlich so weit und die von mir fleissig genutzte iO App bekommt ein weiteres Update spendiert. Für Android ist sie schon einige Tage länger im Store erhältlich.
Schon länger wird spekuliert, dass auch die Swisscom auf den Zug von kostenlosen SMS allternativ Apps aufspringen möchte. Lange wurde vermutet dass sie ähnlich wie unsere Deutschen oder Französischen Nachbarn auf Joyn setzen werden. Dem ist aber zum Glück (wenn man so unsere nördlichen Nachbarn beobachtet) nicht so. Ab sofort könnt ihr über den App […]