Home Tag "Spiel"
Im Sommer wie auch im Winter gibts ein Spielzeug das mir immer wieder viel Spass bereitet. Da ich weiss das etliche Leser hier im Blog auch ein solches zu Hause oder gar im Büro haben, möchte ich euch wiedermal eine neue Nerf vorstellen. Mit der Alphahawk ist es die erste der AccuStrike Reihe die ich euch hier im Blog vorstellen möchte. Übrigens, wenn ihr gerade heiss habt, solltet ihr euch vielleicht zusätzlich noch die Super Soaker (welche ich vor kurzem hier im Blog vorgestellt habe) etwas genauer anschauen, die beiden lassen sich auch gut zusammen bestellen.
Es gibt neue Spiele, die schaffen es kaum aus dem Transportkarton, schon liege sie auf dem Tisch und es wird fleissig damit gespielt. Eigentlich dachte ich, dass dies bei Wilde Tiere von Carlit auch so sein wird. Alleine schon, weil es dabei um Tiere geht, die eigentlich bei unseren Mädels immer hoch im Kurs stehen. 
Das Genre der 4X-Spiele erlebt aktuell einen leichten Aufwärtstrend. Neben dem Kleinod «Stellaris» konnte uns auch «Endless Space» im Test positiv überraschen. Nach dem Erfolg des ersten Teils schicken die Amplitude Studios jetzt einen zweiten Teil ins Rennen.
Deutliches sprechen liegt nicht jedem, ich selber tue mich manchmal schwer damit. Doch man kann das ganze noch steigern und daraus ein Spiel machen, das euch erst noch viel Spass bereitet. Heute möchte ich euch mit Klartext ein Spiel vorstellen, dass ich nicht mit meinen Mädels ausgetestet habe. Der Grund ist relativ einfach, denn das Spiel ist von Hasbro erst ab 16 Jahren frei gegeben.
Früher in der Schule, beim Turnen hab ich es geliebt, am Reck und ähnlichen Geräten zu turnen. Heute, mit meinem Rücken ist das natürlich nicht mehr wirklich möglich, deshalb lass ich das andere für mich machen. Heute ist mal der Rudi dran.
Gut 2,5 Jahre nach dem Erstlingswerk kam «Watch Dogs 2» im November 2016 aus der Ubisoft-Niederlassung Montreal zur Welt. Das Open World Third-Person Action-Adventure (geiles Wort) schreibt zwar eine neue Story aber es geht immer noch rund ums altbekannte Thema: Hacking. Ob es sich lohnt, lest Ihr in meinem Review dazu.
Wir haben ein Herz für Indie-Titel. Mit «Mini Metro» lieferten die Entwickler von Dinosaur Polo Club bereits 2015 ein - auf Steam - sehr erfolgreiches Spiel ab. Seit Ende 2016 wird jetzt eine Portierung für mobile Geräte angeboten. Oft sind diese Portierungen nicht die besten Umsetzungen - wir möchten testen, wie sich die Simulation auf Touch-Geräten schlägt.
Gleich vorneweg ich bin nicht der grösste Fan von der Play-Doh Knete. Das hat aber nichts mit dem Produkt an und für sich zu tun, mehr damit, dass der Papa (das wäre in der Geschichte dann ich) jeweils nach dem Spielen viel sauber zu machen hat. Deshalb haben wir uns vor ca. zwei Jahren den Bubber-/Kinnect-Sand zugelegt der doch deutlich weniger Spuren hinterlässt. Doch für längere Spielzeit wird dann der Sand doch etwas langweilig da er eigentlich nur wieder zerfällt.
Forza Horizon, es sol ja Menschen geben die kaufen sich eine XBox nur wegen Halo. Bei mir wäre das «einzige» Spiel auf jeden Fall Forza Horizon. Schon seit der ersten Version begeisterst mich das Spiel über viele, viele, viele Stunden. Seit einiger Zeit bin ich ja nun auch Besitzer einer XBox One in der S-Edition und in weiss und kann somit endlich auch die neue Ausgabe des kultigen Rennspieles testen. In der dritten Ausgabe vom Rennspiel-Klassiker befährt ihr das einen kleinen Teil von Australien. Das tolle dieses Mal, ihr könnt das Festival nach euren Vorstellungen mit gestallten.
Ich glaube es gibt, im deutschen Sprachraum, kaum Leser die Justus, Bob und Andrew nicht kennen. Zwar vielleicht nicht, ad hoc, unter diesen Namen - bestimmt aber als die drei Fragezeichen. Neben den erfolgreichen Hörspielen, die bis heute noch regelmäßig produziert werden, gibt es jetzt auch ein neues Spiel für iOS
Im AppStore für iOS tummeln sich Abermillionen von Apps – der größte Teil davon ist Spiele. Neben Klonen, und Klonen von Klonen, gibt es ab und an auch Spiele mit überraschend neuem Setting – wenngleich es zugegeben häufig schwer sein dürfte noch wirklich neue Ansätze zu finden. Wahrscheinlich ist das Szenario des heutigen Testkandidaten aus eben dieser Schwierigkeit entstanden.
Moderne Smartphones und Tablets bieten heut zu Tage einiges an Leistung. Nicht nur beim Prozessor an sich sondern auch im Bereich der Grafik. Grafische Darstellungen auf PC / Konsolenniveau? Kein Problem, zumindest wenn es sich um etwas betagtere Videospiele der reinrassigen Konsolen handelt.
Mitte Oktober 2016 lies Nintendo die Bombe platzen - die Nintendo Switch wurde der Weltöffentlichkeit in einem unkommentierten Video präsentiert. Zuvor gab es über Monate unzählige Gerüchte rund um das Gerät mit dem Codenamne „Nintendo NX“. Mitte Januar diesen Jahres gab es dann die ersten Details - und ein ungewohnt nahes Releasedatum. Am dritten März war es dann letztlich soweit.
Ein Trend der letzten Jahre geht in die Richtung Abos. Bei dem einen oder anderen Dienst finde ich persönlich das gut, bei anderen wird es mir dann zu viel. Vor allem, wenn man dann mal ausrechnet, wohin das schöne, sauer verdiente, Geld jeweils hingeht. Heute hat Microsoft den «Xbox Game Pass» vorgestellt. Das sind 100 Spiele, die ihr euch mieten könnt. Für wen, und wie das Ganze funktioniert, erkläre ich euch hier im Blog Post.
Bei der Vorstellung der neuen iPhone und Apple Watch Modelle im September bekam auch Niantic, die Firma hinter «Pokémon GO», ein wenig Zeit auf der Bühne. Der Hersteller kündigte Pokémon GO für die Apple Watch an. Ende 2016 war es dann - wie geplant - endlich so weit und das Spiel fand seinen Weg auf Apples Smartwatch. Ein möglicher Ersatz für Niantics eigenes Wearable?
Der erste Schnee ist in den Bergen schon gefallen, die Skipisten öffnen nächstens und der Winterspass für diese Saison kann wieder beginnen. Rechtzeitig und als Vorfreude auf die Wintersaison veröffentlicht Ubisoft am 2. Dezember 2016 «Steep», ein rasanter Schneesport Titel in einer riesigen offenen Spielwelt.
Spinoffs von bekannten Spielen sind aktuell sehr beliebt. So schaffen es Publisher bekannte Namen zu nutzen, aber mit einem neuen Setting zu belegen oder gar in ein neues Genre zu hieven. Ähnlich verhielt es sich beim hier getesteten Spiel, wobei der Publisher hier kurz vor der Veröffentlichung noch die Reissleine zog und den Titel des Originals kurzerhand strich.
Spiele rund um Viren sind aktuell im Trend - vor allem auf iOS begeistert der Titel «Plague Inc» bereits seit einiger Zeit. In die selbe Kerbe schlägt der hier getestete Indie Titel der Twice Circled Studios. Ein gefährlicher Grippevirus ist in Asien ausgebrochen - und der Spieler nimmt den Kampf gegen die tödliche Krankheit auf.
Zugegeben, Spiele im Early-Access bereits zu Testen fällt mir als Journalist und Tester etwas schwer. Klar, wir sind oft mit Vorarbversionen konfrontiert, ein Urteil zu fällen wäre aber verfrüht und damit unseriös. Etwas anders verhält es sich beim heute getesteten Spiel. Der Indie-Titel befindet sich seit vier Jahren in Entwicklung und löse auf der Plattform Steam bereits kurz nach Öffnung der öffentlichen Early Access Phase einen Sturm an Begeisterung aus.