Smart Home

FRITZ!App Smart Home

FRITZ!App Smart Home – Update bringt den kompletten Farbraum

Im Frühling dieses Jahres hat es die FRITZ!DECT 500 LED Birne von AVM zu mir geschafft. Dazu findet ihr auch einen ausführlichen Testbericht im Lebesmart.ch Blog dazu. Mir gefällt AVMs Ansatz, ihre Smart Home Produkte über DECT, an die schon vorhandene FRITZ!Box anzubinden. Damit braucht es keine zusätzliche Bridge im Netzwerk und ihr habt auch das WLAN frei von den ganzen Smart Home Produkten. 

Google - Nestcam Zubehör

Google Nest Cam Test

Vor knapp zwei Monaten hat Google neue Nest-Geräte vorgestellt. Zwei davon haben es, auch hier in der Schweiz in den Verkauf geschafft. Google hat uns diese, damals schon eine Woche vor dem Verkaufsstart zukommen lassen. 
Als erstes gab es dazu ein Video zu der neuen Doorbell, Video-Türklingel. Heute aber geht es in dem Testbericht um die Google Nest Cam.

Schöne LED-Lichteffekte

Athom Homey im Langzeittest – Smart Home Hub der sie alle versteht

Als grosser Fan eines smarten Zuhauses hab ich viele, unterschiedliche Gadgets im täglichen Einsatz. Sensoren, Kameras, Steckdosen und natürlich ganz viel Licht. Da ich so fleissig am Ausprobieren bin, hab ich ein gröberes Problem, ich habe aktuell acht verschiedene Hubs im Einsatz.
Um das ein wenig zu reduzieren, hab ich mir dem Homey von Athom angelacht.
Swiss Domotique hat mir einen Homey Pro zum ausführlichen Testen zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank an der Stelle.

SwitchBot - Alle Gadgets im Test

SwitchBot Gadgets Test Ankündigung

Das Projekt SwitchBot habe ich schon länger verfolgt. Zuerst aus persönlichem Interesse für die Ergänzung im Smart Home, später aber natürlich auch für meinen Crowdfunding-Podcast. Während der Corona-Zeit ging das Ganze ein wenig unter, doch jetzt konnte ich mich endlich ein wenig damit beschäftigen. Im heutigen Beitrag geht es erst einmal um eine kurze Einleitung zu den ganzen Tests mit den interessanten Smart Home Produkten.

Erkundungsfahrt durch die Wohnung

iRobot Roomba in Apple HomeKit nutzen?

Seit vielen Jahren nutzen wir Putzroboter aus dem Hause iRobot fürs Saugen und wischen in unseren Wohnungen. Damit die eigene Wohnung in Schuss zu halten, macht Spass. Natürlich ist es nie so genau, wie wenn man selber saugt. Doch es nimmt einem unter der Woche viel Arbeit ab und spart einem somit wertvolle Zeit. Seit zwei Jahren sprechen wir den «Pi» und den «Po», ja meine Töchter haben sie so getauft, auch direkt via  dem Google Nest Hub an. Seit langem wünsche ich mir, dass die beiden auch via Apple HomeKit angesprochen werden könnten. 
Deshalb habe ich mir etwas Zeit genommen und zwei mögliche Lösungen gefunden. iRobot Roomba in Apple HomeKit nutzen, so gehts. 

Airthings - Wave Plus

Airthings Wave Plus Test

Mit den Airthings Wave Plus habt ihr die Luftqualität in eurem daheim immer im Blickfeld. Doch nicht nur die «normalen» Werte, welche so manches Gadget mit nimmt, das Airthings Wave Plus verstehen sich auch auf das für uns schädliche Radon. Seit vielen Jahren messe ich die Werte im Büro und auch daheim in den eigenen vier Wänden. Mit COVID, im letzten Jahr haben sich immer mehr Menschen Gedanken über die Luftqualität gemacht. Das ist auch gut so, schliesslich verbringen wir viele, viele Stunden in den eigenen vier Wänden.

Die Standvariante

IKEA STARKVIND vorgestellt

Es geht weiter bei den smart Home Gadgets aus Schweden. Zum Jahresanfang angekündigt und im Februar auf den Markt gekommen. Damals zeigte uns IKEA den FÖRNUFTIG, ein einfacher Luftreinger mit einem günstigen Einstiegspreisen. Nun folgt das nächste Produkt in der Kategorie und hier wird es für alle spannend, die schon eine IKEA TRADFRI Produkte im Einsatz haben.

Google Nest Hub 2 - Video

Video – Google Nest Hub 2

Seit vielen Jahren bin ich ein grosser Fan von Sprachassistenten. Diese digitalen Assistenten nutze ich von morgens bis abends ganz fleissig für alle möglichen Aufgaben. Seit Langem vertrete ich auch die Meinung, dass an einem solchen Assistenten ein Display eine tolle Option ist. Je nach Aufgaben, die ich dem digitalen Assistenten Stelle möchte ich ein visuelles Feedback bekommen.
Im heutigen Beitrag geht es um den Google Nest Hub 2, hier findet ihr alle Eckdaten und Details sowie die Preise zum neuen Sprachassistenten von Google.

Zaco Wischroboter

Tutorial – ZACO Wischroboter mit Amazon Alexa verbinden

Produkte, die einem das Leben erleichtern mag ich. So auch viele Produkte aus dem Smart Home Bereich.
Seit nun bald einem Monat putzt der hübsche, blaue Wischroboter von ZACO durch Teile unserer Wohnung. Dabei haben wir in den ersten Wochen konsequent nur die App genommen für die Steuerung des kleinen Bots.
Nun wurde es dann doch Zeit und deshalb haben wir den Roboter einmal mit Amazons Alexa verknüpft.

Der Bot am Stromtanken

Tutorial – ZACO Wischroboter mit Google Home verbinden

Produkte, die einem das Leben erleichtern mag ich. So auch viele Produkte aus dem Smart Home Bereich. 
Seit nun bald einem Monat putzt der hübsche, blaue Wischroboter von ZACO durch Teile unserer Wohnung. Dabei haben wir in den ersten Wochen konsequent nur die App genommen für die Steuerung des kleinen Bots. 
Nun wurde es dann doch Zeit und deshalb haben wir den Roboter einmal mit Google Home verknüpft. 

Die Verpackungsvorderseite

Google Nest Hub 2 – Die ersten Eindrücke nach zwei Wochen im Einsatz

Vor knapp einem Monat hat Google den Schweiz-Start, vom 4. Mai 2021 kommuniziert, nun ist ein langer Monat rum und ich kann euch ein wenig über meine ersten Erfahrungen mit dem Smart Hub berichten.
Seit vielen Jahren bin ich ein grosser Fan von Sprachassistenten. Diese digitalen Assistenten nutze ich von morgens bis abends ganz fleissig für alle möglichen Aufgaben. Seit Langem vertrete ich auch die Meinung, dass an einem solchen Assistenten ein Display eine tolle Option ist. Je nach Aufgaben, die ich dem digitalen Assistenten Stelle möchte ich ein visuelles Feedback bekommen.

Scroll to Top